Mittwoch, 18. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 65000

NRW-Schulministerin Barbara Sommer besuchte die LGS und das Grüne Klassenzimmer

(lifePR) (Rietberg, ) Die NRW-Ministerin für Schule und Weiterbildung Barbara Sommer war heute zu Gast auf der LGS. Am Eingang Nord wurde sie von LGS-Hauptgeschäftsführer Peter Milsch und LGS-Geschäftsführer Heinrich Sperling herzlich begrüßt. Erste Station auf ihrem Rundgang über das 40 ha große Ausstellungsgelände war der VGL-Pavillon bei den Themengärten, wo Schülerinnen und Schüler der Klasse 2a der Parkschule Rheda-Wiedenbrück gerade eigene kleine Gärten nachgestalteten. Die Ministerin zeigte sich begeistert davon, wie das Grüne Klassenzimmer auf der Landesgartenschau den lebensnahen, praktischen Unterricht fördert und welchen Spaß das den Kindern bereitet. Unter sachkundiger Führung der LGS-Geschäftsführung machte sie sich im Anschluss bei ihrem Rundgang über die LGS ein Bild davon, was hier in den letzten Jahren an positiven Veränderungen geschaffen wurde. An der Stadtteilbeiträgen pflanzte sie gemeinsam mit VGL-Präsident Manfred Lorenz und VGL-Geschäftsführer Michael Gotschika eine Eiche.


Pressefotos zum downloaden:
https://www.landesgartenschau-rietberg.de/index.php?a=1192

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Heinz Holliger im Gespräch - Heinz Holliger in Concert

, Kunst & Kultur, Dresdner Philharmonie

Fächerübergreifende und praxisorientierte Kooperationen liegen der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden sehr am Herzen. Dabei spielt...

Spektakulär: Sting, José Carreras und Zucchero bei Glorias Schlossfestspielen

, Kunst & Kultur, NewsWork AG

Große Namen, ein farbiges Programm, ein Touch „Society“ und die unvergleichliche Atmosphäre sind auch 2017 Markenzeichen des fürstlichen Musikevents...

10. Oster-Tanzgala - Weltklasse Tanzsport am 15. April 2017 in Bad Harzburg

, Kunst & Kultur, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Tanzsport in Bad Harzburg hat beim Casino-Tanzclub Rot-Gold e.V. seit 50 Jahren Tradition. So veranstaltet der Verein bereits seit mehr als 48...

Disclaimer