Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 159308

Plattform ländlicher Raum tagte in St. Pölten

Pernkopf: Hohe Lebensqualität im ländlichen Raum ist gemeinsames Anliegen

(lifePR) (St.Pölten, ) "Die ländlichen Regionen in Niederösterreich weisen eine hohe Lebensqualität auf. Der Großteil der niederösterreichischen Bevölkerung lebt am Land und schätzt die Umweltqualität, regionale Produkte und den sozialen Zusammenhalt," erklärte Landesrat Dr. Stephan Pernkopf bei der 3. Veranstaltung zur Plattform Ländlicher Raum in NÖ in der NÖ Versicherung in St. Pölten. Im Rahmen der Veranstaltung, die von der Abteilung Landentwicklung des Amtes der NÖ Landesregierung abgehalten wurde, hatten die TeilnehmerInnen die Möglichkeit zum fachlichen Austausch zu Fragen der Lebensqualität im ländlichen Raum. Gerade in Zeiten der Wirtschaftskrise wird deutlich, dass Wachstum an Lebensqualität und Werthaltungen neu zu überdenken sind.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen im Rahmen der Plattform ländlicher Raum sowie zur NÖ Charta für den ländlichen Raum und ihre Umsetzung finden sich auf der Homepage www.noe-laendlicher-raum.at.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Edle Schmuckstücke für die Pfälzischen Weinhoheiten

, Medien & Kommunikation, Pfalzwein e.V.

Die Pfälzische Weinkönigin Anastasia Kronauer und ihre Weinprinzessinnen strahlten um die Wette, denn jede der Hoheiten konnte sich über einen...

Mehr als 20.000 Patenschaften für geflüchtete Menschen

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

„Ich freue mich sehr, dass seit Mai 2016 mehr als 20.000 Patenschaften über unser Programm „Menschen stärken Menschen" entstanden sind und danke...

Wenn die Millionärstochter den Liftboy liebt oder ist Schmidt wirklich ein Rabenvater? – Sechs E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Wer liest, der lernt wahrscheinlich mehr Menschen und Lebensgeschichten kennen als er in Wirklichkeit je erleben könnte. Er kann Zeiten und Kontinente...

Disclaimer