Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 62300

„Navigation Nautilus“ – Kreativität effizient steuern

(lifePR) (Köln, ) Wie verhält sich ein Unternehmen in Anbetracht der zunehmenden Individualisierung von Kundenwünschen und komplexer werdenden Märkten? Mehr Kreativität, um flexibleres Handeln zu gewährleisten, ist eine Antwort. Unternehmen müssen wandlungsfähiger werden.

Effizienz entsteht durch gleich bleibende Prozesse. Wie lässt sich Effizienz mit Veränderungsdynamik vermitteln, sodass neue Ideen nicht nur hervorgerufen werden, sondern auch produktiv realisiert und vermarktet werden? Dieser Workshop zeigt Ihnen Methoden der Planung und Führung, mit denen Sie die Balance zwischen effizienter Ordnung und hochdynamischer Agilität finden.

Teilnehmer: Führungskräfte

Seminarinhalte: Kreative Prozesse anstoßen: Wie Mitarbeiter sich motivieren lassen, damit sie ihre kreativen Potenziale für das Unternehmen aktivieren Planen und Rahmen setzen, ohne einzuengen: Für eine Expedition ins ungewisse Neue gibt es noch keine Erfahrungswerte. Wie lässt sich dennoch vor planen?

Trendanalyse-Tools für Innovationen: Ein Blick in die Zukunft, der zukünftige Kunden und Kernkompetenzen des Unternehmens mitdenkt Tools: Wirksame Methoden der Ideenentwicklung und Bewertung Führungskompetenz: Die Balance halten zwischen strukturierter Leitung und kreativem Freiraum

Seminardauer: 2 Tage

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

GreenLive Kalkar: Ein Stück Niederrhein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Kaum ist die Fachmesse GreenLive 2016 vorüber, dürfen sich die Organisatoren des Messe- und Kongresszentrums Kalkar bereits über zahlreiche Buchungen...

Erlebnisberg Kappe in Winterberg relauncht Gutscheinshop

, Freizeit & Hobby, FIRMEDIA® - Webservices

Die Grundidee der Gutscheinwelt Erlebnisberg Kappe liegt darin Kunden die Möglichkeit zu bieten, Gutscheine über verschiedene Leistungen wie...

Weihnachtszeit in Bad Berneck

, Freizeit & Hobby, Stadt Bad Berneck

Kennen Sie und Ihre Kinder eigentlich die Weihnachtsgeschichte noch? Eine Antwort auf mögliche Lücken finden Sie in diesem Jahr bei der Weihnachtsstraße...

Disclaimer