Sonntag, 22. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 135013

Kontor Top of the Clubs ­- The Classics

(lifePR) (Hamburg, ) .
- The album of your Life
- Die Größten Club-Hits aus über einer Dekade ''Top of the Clubs''
- 3cds / 60 Classic-Club-Tracks / 4 Stunden in the Mix

Die ''Kontor Top Of The Clubs'' ist die erfolgreichste DJ-Mix-Compilation Reihe auf dem deutschen Markt und seit 1998 eine Institution in der Dance-Szene. Die Serie ist ein zuverlässiges Barometer für die musikalischen Trends in den Clubs und darüber hinaus seit 11 Jahren ein absoluter Chart-Garant mit regelmäßigen Platzierungen in den Top 10 der Media Control Compilation Charts. Und sie ist bis heute kein bisschen leise geworden...

Die Zeit ist also reif für einen umfassenden musikalischen Rückblick auf über 10 Jahre Dance-Musik Geschichte, die von der ''Kontor Top Of The Clubs'' entscheidend mitgeprägt worden sind. Die ''Kontor Top Of The Clubs - The Classics'' versammelt in einem fetten 3CD-Set insgesamt 60 Tracks, die heute größtenteils Klassiker sind und die die Entwicklung sowie Vielfältigkeit von Club-Musik eindrucksvoll aufzeigen. Mit Titeln vertreten ist das ''Who Is Who'' der nationalen sowie internationalen DJ- und Produzenten-Elite. Die Titelliste spricht für sich... Das Ganze gibt es selbstverständlich in drei Nonstop-DJ-Mixen mit insgesamt 4 Stunden Musikgenuss pur.

Die ''Kontor Top Of The Clubs - The Classics'' ist damit ein ''Must Have'' jeden Liebhaber guter Club-Musik.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Qualität zahlt sich aus

, Musik, Oper Leipzig

Die Oper Leipzig zieht Bilanz und kann auf das erfolgreichste Jahr in den letzten 15 Jahren zurückblicken. Im Kalenderjahr 2016 kamen insgesamt...

Musik heilt, Musik tröstet, Musik bringt Freude

, Musik, Städtisches Klinikum Karlsruhe GmbH

„Musik heilt, Musik tröstet, Musik bringt Freude“, sagte der weltberühmte Geiger Yehudi Menuhin und trat dafür ein, diese wohltuende Wirkung...

Countertenor und Frauenchor - Artist in Residence Bejun Mehta mit Damen des MDR Rundfunkchores im Konzert

, Musik, Dresdner Philharmonie

Klanglich farbenprächtig und mit dem Kontrast der Stimmfarben äußerst reizvoll – mit „Dream of the Song“ des Briten George Benjamin (*1960) ist...

Disclaimer