Sonntag, 22. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63731

80 Jugendliche starten ins Berufsleben

Ausbildungsbeginn bei Koenig & Bauer (KBA)

(lifePR) (Würzburg, ) An den drei Hauptstandorten der Koenig & Bauer AG (KBA) beginnen in diesen Tagen 80 junge Menschen ihre Berufsausbildung. In Würzburg erhalten 41, in Frankenthal elf und in Radebeul bei Dresden 28 Jugendliche eine fundierte Fachausbildung als wichtigen Grundstein für ihre berufliche Laufbahn. Davon werden 20 als Zerspanungsmechaniker, 14 als Industriemechaniker, 13 als Mechatroniker, neun als Elektroniker, fünf als Drucker, vier als Technische Zeichner, jeweils zwei als Gießerei- und Modellbaumechaniker sowie sieben als Industriekaufleute bzw. Kaufleute für Bürokommunikation ausgebildet. Vier Studenten starten ein duales Studium an der Berufsakademie Mosbach in den Fachrichtungen Maschinenbau, Elektro- bzw. Verfahrenstechnik.

Entsprechend dem Unternehmensleitsatz "Unsere Mitarbeiter sind unser Kapital" hat die Ausbildung bei KBA einen sehr hohen Stellenwert, um qualifizierte Fachkräfte für die Konstruktion, Fertigung und Montage der technologisch immer anspruchsvolleren Druckmaschinen und Anlagen aufzubauen. Mit der Gründung einer der ersten Werkberufsschulen in Deutschland vor genau 140 Jahren in Würzburg wurde schon sehr früh der Grundstein für eine profunde Fachausbildung gelegt. Tradition und Zukunft stehen zugleich für die Berufsausbildung bei KBA. Permanent werden die angebotenen Ausbildungsberufe und -inhalte an die Marktentwicklungen und den daraus resultierenden Qualifikationsanforderungen angepasst. In Zusammenarbeit mit der Druckerei Stürtz und der Mediengruppe Main-Post werden seit Kurzem auch am Würzburger Standort Drucker ausgebildet, um der steigenden Nachfrage der KBA-Zeitungskunden nach Schulungen und Druckinstruktionen gerecht zu werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Pinguine zurück am Bodensee

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Während unsereins bei den derzeit frostigen Temperaturen lieber Urlaub in wärmeren Gefilden macht, fühlen sich die Eselspinguine bei antarktischen...

FitLine spielt weltweit auf höchstem Niveau

, Familie & Kind, PM-International AG

Handball-Weltmeister Christian Schwarzer moderierte gemeinsam mit dem Sportdirektor der PM-International AG, Torsten Weber, die Sport-Talk Runde...

Paradigmenwechsel beim Kindschaftsrecht nach Trennung und Scheidung: Wechselmodell eine gesellschaftliche Notwendigkeit

, Familie & Kind, Interessenverband Unterhalt und Familienrecht ISUV / VDU e. V.

Nach Auffassung des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist ein Paradigmenwechsel im Kindschaftsrecht notwendig. Auf Grund...

Disclaimer