Sonntag, 22. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 155957

GRAZIA ist Gastgeber der offiziellen Eröffnungsparty der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin

(lifePR) (Hamburg, ) Am 6. Juli 2010 wird die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin im Rahmen einer glanzvollen Veranstaltung, zu der das wöchentliche Fashion- Magazin GRAZIA einlädt, offiziell eröffnet.

Die Veranstaltung, zu der 600 ausgewählte Gäste aus Wirtschaft, Politik und Medien eingeladen werden, findet im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin statt und präsentiert am Vorabend der Modewoche einen exklusiven Einblick in die Highlights der deutschen Modeszene.

Lars Joachim Rose, Verleger der Mediengruppe KLAMBT, in der das wöchentliche Premium-Fashion-Magazin erscheint: "Die großen internationalen Fashion Weeks sind global die entscheidenden Treffpunkte für die Modebranche. Auch in Deutschland hat die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin innerhalb kürzester Zeit diesen Status erreicht und ist damit der ideale Partner für unsere internationale Fashion-Marke GRAZIA."

Klaus Dahm, Chefredakteur GRAZIA: "Wir freuen uns, als Gastgeber der Eröffnungsveranstaltung einen Abend lang mit unseren Freunden aus der deutschen und internationalen Modeszene den Erfolg der Deutschlandpremiere eines der wirklich großen globalen Fashion-Magazine feiern zu können".

"Im Juli 2010 stellt die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin erneut die Trends der kommenden Frühjahr-/Sommer-Saison 2011 vor", sagt Maia Guarnaccia, Vice President IMG Fashion, Europe. "Wir freuen uns, gemeinsam mit GRAZIA die offizielle Eröffnung der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin zu veranstalten und wünschen dem Klambt-Style-Verlag viel Erfolg für ihr neues Fashion-Magazin."

Klambt-Verlag GmbH & Cie

In der Mediengruppe KLAMBT erscheinen über 50 verschiedene Zeitschriften im In- und Ausland, darunter u. a. das People & Style Magazine OK!, Frauen-Titel wie LEA, sowie seit dem 11. Februar 2010 GRAZIA, das neue wöchentliche Premium-Fashion-Magazin für die faszinierende Zielgruppe der "urban Hedonistas". GRAZIA gilt als das renommierteste wöchentlich erscheinende Fashion-Magazin weltweit und erscheint inzwischen in 16 Ländern. Die deutsche GRAZIA verkauft aktuell 155.000 Ex.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dulden Sie keine Computerprobleme in Ihrer Nähe

, Medien & Kommunikation, Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA

Vor 34 Jahren, also 1983, kam einem die PC-Technologie der damaligen Zeit nahezu steinzeitlich vor. Umso mehr überrascht es, wie drastisch sich...

Normenkontrollrat Bürokratieabbau

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Landesregierung will im Laufe des neuen Jahres einen Normenkontrollrat zum Abbau von Bürokratie einrichten. Alois Jöst, Präsident der Handwerkskammer...

Reformationsgeschichte für Kinder

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 3. Februar startet im Hope Channel Fernsehen, einem Sender der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, eine Serie zur Geschichte der Reformation...

Disclaimer