Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 549157

Open Air Reihe Electrofreiluftkultur auf der schwimmenden Bühne

(lifePR) (Kiel, ) Mit Sommerwetter im Gepäck startet der Kieler Bootshafensommer in die zweite Halbzeit! An den ersten 6 erfolgreichen Veranstaltungstagen kamen bereits über 30.000 Zuschauer an den Bootshafen, um das abwechslungsreiche Bühnenprogramm mit bis dato über 53 Acts zu erleben! Als publikumsstarke Highlights stellten sich Faarjam & Majid Kazemi, der Bootshafen Jam mit Teacha Dee und Eljot Quent sowie die Ü60-Party des vergangenen Wochenendes heraus. Regionale und überregionale Bands wie Kazimir, Ida Gard und Matthew Graye sorgten ebenfalls für eine volle Uferterrasse! Auch das Schnuppersegeln ist sehr beliebt: 107 Kinder nahmen das kostenfreie Angebot bereits an und machten auf Optimisten erste Segelerfahrungen.

Der kommende Freitag, 14.August startet unaufgeregt vielfältig in das 4. Bootshafensommer-Wochenende und bereitet die Zuschauer sanft auf das am Samstag anstehende Highlight der Electrofreiluftkultur vor: Ab 15.00 Uhr eröffnet Memoirs mit Singer/Songwriter Klängen die Bühne, bevor Finn Cocheroo & the LoFi-Few, The Infamous und mama beat & papa soul mit Blues und Soul einen entspannten Abend versprechen. Nochmal richtig rockig wird es dann zum Abschluss ab 21.30 Uhr, wenn Elvis Dies Tomorrow die Bühne stürmen!

Am Samstag, 15. August ist es dann soweit: Plan B und Kiel-Marketing präsentieren zum zweiten Mal die Electrofreiluftkultur in der Innenstadt auf schwimmender Bühne! Bei der Premiere kamen im vergangen Tag 5.000 Besucher, um den Bootshafen bereits am Nachmittag in eine farbenfrohe, sommerliche Tanzfläche zu verwandeln. Auch in diesem Jahr werden verschiedene Kieler DJ's die Planken mit Sets aus Deephouse, Techhouse und Techno zum Schwanken bringen!

Immer wieder begeistert die Open Air Reihe Electrofreiluftkultur tausende Fans. Auch dieses Jahr startete sie mit Musik, Tanz und schönem Miteinander im Schrevenpark - der beliebtesten Grünfläche Kiels.

In diesem Jahr sind u.a. die DJs Gregor Weiss (Plan B), Bodega (Minimal Anders), Neo Bach (Bachblyten Festival) und Eileen Wunderlich (Plan B) mit dabei.

Obligatorisch ist die Aftershowparty im großen Saal der Pumpe ab 23:00 Uhr.

Hörproben vieler Bands für's Smartphone gibt es auf der mobilen Website www.bootshafensommer.de, gefüllt mit dem gesamten Bootshafensommer-Programm.

In diesem Jahr können es sich die Zuschauer erstmals in 30 aufgestellten Liegestühlen bei sommerlicher Kulisse am kleinen "Stadtstrand" bequem machen. Auch die auf Eis servierten Cider haben wir dem neuen Hauptsponsor Somersby zu verdanken.

Aktuelle Informationen und das vollständige Programm unter: www.kiel-sailing-city.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Einsatz für FEUERWEHRMANN SAM in der Commerzbank-Arena Frankfurt

, Freizeit & Hobby, COMMERZBANK ARENA - Stadion Frankfurt Management GmbH

Am 27. Mai 2017 heißt es in der Commerzbank-Arena Frankfurt "Alarm, es kommt ein Notruf an, Feuerwehrmann Sam ist unser Mann"! Der beliebte Kinderheld...

Wer feiert schon am Freitag Bescherung?

, Freizeit & Hobby, Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

Endet das Jahr genauso gut wie es angefangen hat? Wer den Eurojackpot knackt, kann schon zwei Wochen vor Weihnachten Bescherung feiern. Rund...

An diesem Ort wird Sammlerleidenschaft entfacht

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Rumlaufen, den Blick schweifen lassen und … zugreifen! Im Wunderland Kalkar muss niemand nur in Träumen schwelgen, hier werden Schatzsucher-...

Disclaimer