Dienstag, 17. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 150863

Partytime: Am 27. März ist Drachenfest!

Kawasaki-Saisonstart bei vielen Vertragspartnern

(lifePR) (Friedrichsdorf, ) Nach einem langen Winter feiern die Kawasaki-Vertragspartner am 27. März den Saisonsauftakt beim traditionellen Drachenfest. Mit am Start stehen hier die neue atemberaubende Z1000, die anderen neuen Modelle und viele andere Party-Highlights.

Für viele Biker ist das Drachenfest bereits seit Jahren der Event zum Start in den Frühling. Dieses Jahr lohnt sich ein Besuch beim teilnehmenden Kawasaki-Vertragspartner ganz besonders. Denn neben Partystimmung mit vielen netten Leuten warten die neuen Kawasaki Modelle 2010 auf die Gäste.

Besonders die neue Z1000 steht dabei im Mittelpunkt. Aber auch die anderen Neuzugänge von Kawasaki sind echte Highlights. Die neue 1400GTR und die neue Versys lassen das Herz jedes Tourenliebhabers höher schlagen und auch die Ninja ZX-10R geht stark überarbeitet ins Rennen. Und nicht zuletzt hat Kawasaki mit der KLX125 und der kultigen D-TRACKER 125 auch für jugendliche Einsteiger etwas zu bieten.

Darüber hinaus kann sich der Besuch beim Drachenfest aus einem anderen Grund richtig lohnen: Denn mit etwas Glück kann man eine nagelneue Z1000 gewinnen. Einfach eine Teilnahmekarte ausfüllen und direkt beim Kawasaki-Vertragspartner abgeben. Außerdem warten viele andere attraktive Preise von Bridgestone, Biker's Profi und ELF MOTO auf neue Besitzer.

Die passende Partyadresse bei einem der teilnehmenden Kawasaki-Vertragspartner finden alle Interessierte unter www.kawasaki.de. Dazu die gewünschte Adresse auswählen und auf die Detailseite klicken. Ist hier das Drachensymbol zu sehen, steigt dort auch die Party.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

FitLine spielt weltweit auf höchstem Niveau

, Familie & Kind, PM-International AG

Handball-Weltmeister Christian Schwarzer moderierte gemeinsam mit dem Sportdirektor der PM-International AG, Torsten Weber, die Sport-Talk Runde...

Paradigmenwechsel beim Kindschaftsrecht nach Trennung und Scheidung: Wechselmodell eine gesellschaftliche Notwendigkeit

, Familie & Kind, Interessenverband Unterhalt und Familienrecht ISUV / VDU e. V.

Nach Auffassung des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist ein Paradigmenwechsel im Kindschaftsrecht notwendig. Auf Grund...

Ergänzendes Hilfesystem: Opfer sexueller Gewalt können weiter Hilfe beantragen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Wer als Kind oder Jugendlicher im institutionellen Bereich sexuell missbraucht wurde, kann weiterhin Leistungen aus dem Ergänzenden Hilfesystem...

Disclaimer