Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 156783

Knittelfelder Ehepaar gewinnt eigenen Radiosender

(lifePR) (Graz, ) Der steirische Radioverbund "94,2 Radio Graz" und "Radio Eins" aus der Obersteiermark haben sich selbst verlost! Hunderte HörerInnen feierten im IKEA Graz das Finale bei dem sich das obersteirische Ehepaar Maria und Edmund Trausenegger durchsetzte. Neben einem IKEA Einkaufsgutschein im Wert von € 3.000.- haben sie auch ihr Lieblingsradio gewonnen.

"Der Tisch wackelt, das Sofa ist kaputt - das ganze Wohnzimmer ist eine Katastrophe" mit diesen Worten bewarb sich Maria Trausnegger aus Knittelfeld. Ab jetzt alles kein Problem mehr - beinhaltete der Hauptpreis doch auch gleich einen € 3.000.- Einkaufsgutschein von IKEA. Zuvor gibt es für die Gewinner aber noch ein besonders Zuckerl - eine Woche lang senden Radio Graz und Radio Eins nun live das gesamte Programm aus ihrem Wohnzimmer.

Radio Geschäftsführer Thomas Rybnicek freut sich über die rege Teilnahme: "Es gibt in unserem Verbreitungsgebiet keinen Radiosender, der näher am Hörer ist, als wir - das beweisen wir täglich mit hoher Lokalität, innovativen Gewinnspielen, teils schrägen Moderatoren und unserem Liveradio ". Den Gewinnern winkt nun eine ereignisreiche Woche mit prominenten Talkgäste wie Graz Bürgermeister Siegfried Nagl, die steirische Popikone Steffi Werger und "Mr. Hitparade" Udo Huber. Für die Versorgung ist auch gesorgt, so serviert das Moderatorenteam täglich Mittagessen für 10 Personen und ein Frühstück für die ganze Familie. Für das Moderatorenteam ist die Livewoche aus dem Wohnzimmer von Familie Trausenegger der Auftakt für die Sommerradiotour - ab Mitte Mai tourt das Team dann durch die steirischen Bäder. Alle Informationen und Fotos gibt es unter www.radiograz.at und www.radioeins.at oder live auf Radio Graz und Radio Eins.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Edle Schmuckstücke für die Pfälzischen Weinhoheiten

, Medien & Kommunikation, Pfalzwein e.V.

Die Pfälzische Weinkönigin Anastasia Kronauer und ihre Weinprinzessinnen strahlten um die Wette, denn jede der Hoheiten konnte sich über einen...

Mehr als 20.000 Patenschaften für geflüchtete Menschen

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

„Ich freue mich sehr, dass seit Mai 2016 mehr als 20.000 Patenschaften über unser Programm „Menschen stärken Menschen" entstanden sind und danke...

Wenn die Millionärstochter den Liftboy liebt oder ist Schmidt wirklich ein Rabenvater? – Sechs E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Wer liest, der lernt wahrscheinlich mehr Menschen und Lebensgeschichten kennen als er in Wirklichkeit je erleben könnte. Er kann Zeiten und Kontinente...

Disclaimer