Freitag, 02. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 61820

InterRisk unter den Top-Anbietern für Private Rentenversicherungen

(lifePR) (Wiesbaden, ) Bei einem von der Biallo & Team GmbH durchgeführten Vergleich von Privaten Rentenversicherungen mit Sofortrente belegt die InterRisk Lebensversicherungs-AG Vienna Insurance Group bei der Bewertung der höchsten garantierten Monatsrenten sowohl bei Männern als auch bei Frauen erneut einen Spitzenplatz.

Die Biallo & Team GmbH geht bei den Modellberechnungen davon aus, dass ein 65- jähriger Mann bzw. eine 65-jährige Frau einmalig 100.000 € in eine sofort beginnende lebenslängliche Rentenversicherung mit 5 Jahren Rentengarantiezeit und einer volldynamischen Überschussrente einzahlt. Bei beiden Modellfällen sind die Angebote der InterRisk Lebensversicherungs-AG Vienna Insurance Group ganz vorne mit dabei
- wie so oft bei Vergleichen zur Privaten Rentenversicherung.

Die Rentenversicherung der InterRisk - seit Jahren vorne mit dabei
Bereits 2004 bescheinigte die Zeitschrift Finanztest der InterRisk die höchste garantierte Rentenleistung und den günstigsten Tarif. In 2006 erhielt die Private Rentenversicherung von Finanztest das Qualitätsurteil "sehr gut" (1,1) für die höchsten garantierten Renten bei Frauen und Männern.

InterRisk - Versicherer mit starker Basis
Die InterRisk hat einen starken Rückhalt durch die Zugehörigkeit zur Vienna Insurance Group. Mit 23 Milliarden Euro Kapitalanlagen verfügt die Gruppe über die Erfahrungen und das Marktgewicht eines bedeutenden Vermögensverwalters.

InterRisk Versicherungs-AG

Die InterRisk gehört zur Vienna Insurance Group, dem führenden österreichischen Versicherungskonzern in Zentral- und Osteuropa Im internationalen Vergleich zählt der Konzern in diesem Raum zu den Marktführern. Außerhalb des Stammmarkts Österreich ist die Vienna Insurance Group in Albanien, Bulgarien, Deutschland, Estland, Georgien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Mazedonien, Polen, Rumänien, Russland, Serbien, der Slowakei, der Tschechischen Republik, der Türkei, Ungarn, der Ukraine und Weißrussland über Versicherungsbeteiligungen aktiv. In Italien und Slowenien bestehen zudem Zweigniederlassungen. Die Vienna Insurance Group gehört in Österreich, der Tschechischen Republik, der Slowakei, in Rumänien, Bulgarien, Albanien und Georgien zu den Marktführern.

Am österreichischen Markt ist der Konzern mit der börsennotierten Wiener Städtische Versicherung AG Vienna Insurance Group, der Donau Versicherung und der Bank Austria Creditanstalt Versicherung präsent. Weiters bestehen Beteiligungen an der Wüstenrot Versicherung und der Sparkassen Versicherung.

Die Angebotspalette der InterRisk umfasst Lebens-, Unfall-, Sach- und Haftpflichtversicherungen (ohne Kfz) für Privat- und Gewerbekunden. 105 Mitarbeiter betreuen ein Beitragsvolumen von 116 Mio. €. Als reiner Maklerversicherer arbeitet die InterRisk derzeit mit ca. 10.000 Vertriebspartnern zusammen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Das Anlegerdilemma:

, Finanzen & Versicherungen, P.A.M. Prometheus Asset Management GmbH

Die Diskussion, dass private Anleger mit dem Aufbau ihrer Altersvorsorge sowie der Anlage ihrer Ersparnisse überfordert sind, ist nicht neu....

Weihnachtsfeier, aber sicher...

, Finanzen & Versicherungen, ARAG SE

Kommt es bei einer betrieblichen Weihnachtsfeier oder bei deren Vorbereitung zu einem Unfall, gilt der Versicherungsschutz aus der gesetzlichen...

10 Jahre Deutsche Sachwert Kontor AG

, Finanzen & Versicherungen, Deutsche Sachwert Kontor AG

„Vielen Dank an die aktiven Vertriebspartner und ihren Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen“, bedankt sich DSK-Vorstand Curt-Rudolf Christof,...

Disclaimer