Samstag, 21. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 153311

Die IHK Schwaben informiert - IHK-Ticker

Weder Schande noch Untergang: Insolvenz als Chance für Unternehmen / Sonderpublikation der IHK Schwaben

(lifePR) (Augsburg, ) Restart mit neuen Chancen: "Insolvente Firmen können sich wieder zu wachsstumsstarken Unternehmen entwickeln", davon ist IHK-Präsident Dr. Andreas Kopton fest überzeugt. Frühzeitig und aktiv reagieren ist die Devise. Die IHK Schwaben kann dabei helfen, den Ball wieder richtig ins Rollen zu bringen. Durch kostenlose Unternehmensberatung zur Analyse der Ist-Situation, durch kostenlose Beratung zu Förderprogrammen und alternativer Firmenfinanzierung. Zur Optimierung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen hat die IHK-Organisation auf Initiative der IHK Schwaben Reformvorschläge zur Förderung des Insolvenzplanes erarbeitet und auf bundespolitischer Ebene vorgelegt. Die bayerischen Industrie- und Handelskammern haben diese in der letzten Woche mit Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger in München diskutiert. Einen Gesetzentwurf stellte die Ministerin bis Sommer 2010 in Aussicht. Die Vorschläge der IHK-Organisation sowie die Beratungshilfen der IHK Schwaben finden sich komprimiert in der neu erschienen Sonderpublikation "Firmen in Not: Hilfen bei Sanierung und Insolvenz". Die Sonderpublikation ist kostenlos erhältlich im IHK-Geschäftsfeld Recht und Fair Play, Tel.: 0821-3162-243, Bestellung per E-Mail: francoise.porwol@schwaben.ihk.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"diefloh" und Outdoor-Trödelmärkte laden wieder zum Stöbern und Staunen ins Wunderland Kalkar ein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Er erfreut sich immer wieder großer Beliebtheit: der XXL-Trödelmarkt „diefloh“. Und auch 2017 wird er wieder zahlreiche Male im Messe- und Kongresszentrum...

Eisiges Vergnügen: Ab heute öffnet die Natureislaufbahn am Wunderland Kalkar

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Heute öffnet ab 17.00 Uhr die Natureislaufbahn auf dem Parkplatz des Wunderland Kalkar (Freigabe einer Teilfläche zum Befahren). Einige Tage...

wdv-Gruppe präsentiert Augmented Reality auf dem "Königsteiner Neujahrskonzert"

, Freizeit & Hobby, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Die wdv-Gruppe präsentiert in Kooperation mit dem Verein "Terra Inkognita" aus Königstein verschiedene Augmented-Reality- Anwendungen im Vorprogramm...

Disclaimer