Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 157830

Erste Elternwerkstatt zur Berufsorientierung findet am 24. April 2010 an der Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule in Wertheim statt

Lernende Region Heilbronn-Franken e. V.

(lifePR) (Heilbronn, ) Es ist soweit: Nach intensiven Planungen und Vorbereitungen durch Eltern, Schulsozialpädagogen, Lehrer, Mitarbeiter der Stadt Wertheim und der Lernenden Region Heilbronn-Franken e. V. findet am Samstag, den 24. April von 09:00 bis 15:30 Uhr die erste große Veranstaltung der Elternwerkstatt zum Thema "Berufsorien-tierung" statt.

Eltern leisten in all den Jahren der Kindererziehung sehr viel - gerade die Phase der Berufsorientierung stellt für viele einen großen Kraftakt dar. Die neue Veranstaltung "Elternwerkstatt" am 24. April 2010 gibt den Eltern der Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule in Wertheim der Klassen 6 bis 9 konkretes Handwerkszeug mit auf den Weg, so dass sie die herausfordernde Phase der Berufsorientierung noch besser meistern können.

Ablauf (Detaillierte Angaben vgl. Anhang)

Nach persönlichen Worten zum Thema Berufsorientierung in Wertheim durch Oberbürgermeister Stefan Mikulicz und persönlichen Hinweisen zu den Herausforderungen der Eltern durch die Rektorin Alice Jäger werden die Eltern eingeladen, an kleinen Tischrunden ein interessantes Spiel zur Berufsorientierung zu erproben. Anschließend zeigt die Lernende Region einen Videofilm, der in Zusammenarbeit mit freiwilligen Schülern und mit einem ehrenamtlichen Mitarbeiter der Stadt Wertheim entstanden ist. Nach der gemeinsamen Mittagspause werden sieben unterschiedliche "Werkstätten" zu verschiedenen Themen rund um die Berufsorientierung mit Experten aus der Wirtschaft und Institutionen angeboten. Den Abschluss bildet eine "Mitmach-Messe", auf der die Eltern sich informieren können, wie und wo sie sich persönlich einbringen können. Als besonderes Highlight bei dieser Mitmach-Messe gilt das neue Paten-Programm. Hier bieten engagierte Wertheimer Erwachsene den Jugendlichen und Eltern persönliche Hilfe für die Begleitung auf dem Weg in den Beruf an.

Teilnehmer:

Teilnehmen können alle Eltern der Schüler der Klassen 6 bis 9 der Grund- und Hauptschule Wertheim und dort neu angemeldeten Schüler aus den Hauptschulen Bestenheid und Reinhardshof. Schüler können an der Eltern-Veranstaltung nicht teilnehmen, da die Eltern sich einmal untereinander austauschen sollen.

Leider ist oftmals zu beobachten, dass die Beteiligung der Eltern an Elternabenden oder Elternveranstaltungen nur sehr gering ist - dies ist bei dieser Veranstaltung leider auch zu befürchten. Die Initiatoren wünschen sich sehr, dass sie bei der Elternwerkstatt die Bedürfnisse der Eltern treffen werden und es daher gelingt, eine höhere Teilnehmerquote als sonst zu erzielen.

Also: Eltern der genannten Schulen und Klassenstufen, die sich noch nicht angemeldet haben: Melden Sie sich gern noch kurzfristig bis zum 21. April 2010 an im Sekretariat der Schule unter Telefon: 09342 918660!

Presse:

Interessierte Pressevertreter sind herzlich eingeladen, den Beginn der Veranstaltung von 09:00 bis zirka 10:00 Uhr zu begleiten und darüber zu berichten. Bitte sprechen Sie uns am Wilkommenstisch an, wenn Sie die Gelegenheit zu persönlichen Kurzgesprächen mit Eltern wünschen - wir nennen Ihnen gern bereitwillige Eltern.

Ausblick:

Die erste Elternwerkstatt wird nach der Rückmeldung der Teilnehmer evaluiert. Je nach Meinung der Eltern und Beteiligten werden Überlegungen angestrengt, wie und wann das Format der Elternwerkstatt auch an anderen Schulen und Standorten gestartet werden kann.

Weitere Informationen zum gemeinnützigen Verein Lernende Region Heilbronn-Franken e. V. und das Wertheimer Pilotprojekt "Elternwerkstatt" finden sich unter www.lr-hf.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

GreenLive Kalkar: Ein Stück Niederrhein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Kaum ist die Fachmesse GreenLive 2016 vorüber, dürfen sich die Organisatoren des Messe- und Kongresszentrums Kalkar bereits über zahlreiche Buchungen...

Erlebnisberg Kappe in Winterberg relauncht Gutscheinshop

, Freizeit & Hobby, FIRMEDIA® - Webservices

Die Grundidee der Gutscheinwelt Erlebnisberg Kappe liegt darin Kunden die Möglichkeit zu bieten, Gutscheine über verschiedene Leistungen wie...

Weihnachtszeit in Bad Berneck

, Freizeit & Hobby, Stadt Bad Berneck

Kennen Sie und Ihre Kinder eigentlich die Weihnachtsgeschichte noch? Eine Antwort auf mögliche Lücken finden Sie in diesem Jahr bei der Weihnachtsstraße...

Disclaimer