Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 60529

IHK-Seminar für Gründer in der Gastronomie

(lifePR) (Hannover, ) Die IHK Hannover informiert Unternehmensgründer in der Gastronomie am 3. September von 9:00 bis 17:00 Uhr in der IHK Hannover, Schiffgraben 49, 30175 Hannover. Wer sich mit einem Restaurant, einem Café, einer Eisdiele, mit Catering, Schankwirtschaft oder Trinkhalle selbstständig machen will, erhält in diesem Branchenseminar grundlegende Informationen.

Das Programm umfasst unter anderem folgende Themen: Marktentwicklungen, gaststättenrechtliche Erlaubnispflichten und Rechtsvorschriften, Konzessionsantrag, Arbeitssicherheit und Arbeitsmedizin (Berufsgenossenschaft), wirtschaftliche Unternehmensführung, Miet- und Pachtverträge, Brauerei-verträge, Unternehmenskonzept, Tipps zum Bankgespräch, öffentliche Finanzierungshilfen.

Das Teilnehmerentgelt für das Seminar beträgt pro Person 130 Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Soziale Integration durch Schulverpflegung

, Bildung & Karriere, Hochschule Osnabrück

Gerade im schulischen Umfeld gewinnt religionsadäquate, nachhaltige Verpflegung immer mehr an Bedeutung. Das Wissen darum ist zu einem wichtigen...

Leistungswettbewerb des deutschen Handwerks: Acht Landessieger und fünf Bronzemedaillen aus der Region

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

. Ein erfolgreiches Team vertritt die Region beim Bundeswettbewerb: Eine Bundessiegerin, zwei zweite Plätze und ein dritter Platz bundesweit...

Kindergeld: Steuerliche Identifikationsnummer als Voraussetzung

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Laufende Kindergeldzahlungen werden auch weiterhin nicht eingestellt. Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit (BA) meldet sich bei jedem Kindergeldbezieher,...

Disclaimer