Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 152596

Soziale Absicherung 2010: Neue IHK-Broschüre gibt Tipps für Mittelstand und Existenzgründer

(lifePR) (Saarbrücken, ) Mit ihrer jetzt neu erschienen Publikation "Soziale Absicherung 2010" informiert die IHK-Organisation über alle Regelungen bei Kranken-, Renten-, Unfall-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung, die für Selbständige relevant sind. In die komplett überarbeitete Auflage wurden neben den neu geltenden Beitragsbemessungsgrenzen für 2010 die rechtlichen Änderungen beim Krankengeldanspruch, die neue Aufteilung bei den Berufsgenossenschaften und das ELENA-Verfahren aufgenommen. Der Anhang enthält einen ausführlichen Adressteil mit Telefonnummern der verschiedenen Auskunftsstellen wie Berufsgenossenschaften, Rentenversicherungsträgern, BfA sowie LVA.

Die 52-seitige Broschüre kostet 5,40 Euro und ist über die Homepage der IHK Saarland www.saarland.ihk.de (Kennzahl: 1160) zu beziehen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kreativ als Kulturmanager – welche Fähigkeiten sind gefragt?

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Kulturmanager müssen Sponsoren finden, den Spagat zwischen Kunstförderung, Verwaltung und Etatvorgaben beherrschen. Denn Kunst muss keineswegs...

Qualifizierte Eventmanager für einen spannenden Arbeitsmarkt

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Jede Veranstaltung bedarf einer sorgfältigen Planung, benötigt einen organisatorischen Vorlauf und muss nicht nur vor-, sondern auch nachbereitet...

Campusweiter Gesundheitstag am 6. Dezember 2016 zeigt, wie man Muskelverspannungen vorbeugen kann

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Den Jahresabschluss 2016 des gemeinsamen Pilotprojektes „Hochschule in Hochform“ der Technische Hochschule und der Techniker Krankenkasse (TK)...

Disclaimer