Montag, 23. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 158912

"Rechtliche Aspekte des Frankreich-Vertriebs" am 27. April 2010

(lifePR) (Saarbrücken, ) Am Dienstag, 27. April 2010, 09:00 Uhr, bietet die IHK Saarland die Informationsveranstaltung "Rechtliche Aspekte des Frankreich-Vertriebs" an. Die Referenten, Rechtsanwalt Jörg Luft und Rechtsanwalt Koray Kosal von der Kanzlei EPP, Gebauer & Kühl sowie Dipl. Betriebswirt Dominique Spindler von der Gesellschaft EURO-DROIT, werden über die gängigsten Vertriebsvarianten berichten. Weitere Themenpunkte der Veranstaltung bilden unter anderem die Gestaltung der vertraglichen Beziehungen zum Kunden, geeignete Gesellschaftsformen für kleine- und mittelständische Unternehmen und Tipps zur Vermeidung der direkten Steuerpflicht in Frankreich. Die Veranstaltung findet in den Räumen der IHK statt. Um Anmeldung wird gebeten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Zeitgerechte Qualifizierung für Fach- und Führungskräfte in der Musikbranche: Musikfachwirt IHK

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Die Änderungen der Musikbranche in den letzten 15 Jahren haben sich nur beschränkt auch auf die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter niedergeschlagen....

WordPress für die eigene Unternehmensseite nutzen

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

WordPress ist eines der beliebtesten Content-Management-Systeme, das auch ohne Programmierkenntniss­e für die Erstellung einer Website oder eines...

Mit Qualitätssicherung die Kundenzufriedenheit steigern

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Im Qualitätsmanagement und in der Qualitätssicherung findet gerade ein tiefgreifender Wandel statt. Digitalisierung und Industrie 4.0 erfordern...

Disclaimer