Freitag, 01. Juli 2016


  • Pressemitteilung BoxID 501860

IHK-Präsidentin wirbt in Chicago für die Region

Diskussion mit 120 Unternehmensvertretern / Antrittsbesuch bei der Deutsch-Amerikanischen Handelskammer

(lifePR) (Darmstadt, ) Die Präsidentin der Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt, Prof. Dr. Kristina Sinemus, bereiste mit einer Delegation aus Vertretern von Politik, Wirtschaft und Wissenschaft Chicago und Philadelphia. Bei der Reise ging es vor allem um wirtschaftliche und wissenschaftliche Kooperationen der Region Frankfurt/Rhein-Main mit den USA. Organisiert wurde die Reise von der regionalen Standortmarketinggesellschaft Frankfurt/Rhein-Main (FRM) GmbH, deren Aufsichtsratschef, der Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann, die Delegation anführte.

Letzten Freitag startete die Delegation in Frankfurt zu der Reise. In Chicago fand ein Treffen mit mehr als 120 Unternehmensvertretern statt, denen die Region als attraktiver Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort präsentiert wurde. Bei einer Diskussion unter Leitung von Eric Menges, dem Geschäftsführer der FRM GmbH, stellten unter anderem Detlef Braun, Geschäftsführer der Messe Frankfurt, Rainer Waldschmidt von der Hessen Trade & Invest GmbH, sowie IHK-Präsidentin Sinemus die Metropolregion vor und erörterten die Breite der Wissenschaftslandschaft und das duale Bildungssystem. Zuvor hatte die Delegation einen Antrittsbesuch bei der Deutsch-Amerikanischen Handelskammer in Chicago absolviert. IHK-Präsidentin Sinemus konnte dabei ausführlich mit dem Präsidenten und der Geschäftsführerin, David Braun und Simone Pohl, die Chancen einer verstärkten Zusammenarbeit in der beruflichen Bildung und bei der Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen auf dem amerikanischen Markt erörtern. "Wir haben viele potenzielle Investoren getroffen und einige für unsere Region begeistert", sagte Sinemus vor dem Rückflug.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Redner buchen bei CSA Celebrity Speakers

, Medien & Kommunikation, CSA Celebrity Speakers GmbH

Für eine Veranstaltung gibt es eine Vielzahl von Gründen: vom Jubiläum über Jahresauftaktevents hin zu internen Mitarbeiterveranstal­tungen....

Gemeinderat entscheidet einstimmig über Neubauplanung für Städtisches Klinikum Karlsruhe

, Medien & Kommunikation, Städtisches Klinikum Karlsruhe GmbH

Damit hat der Gemeinderat endgültig grünes Licht für den Bau von Haus M, dem zentralen Betten- und Funktionsbau gegeben, so dass die Baumaßnahmen...

Neuer Satelliten-Uplink für Hope Channel Radio

, Medien & Kommunikation, Stimme der Hoffnung e.V.

Hörerinnen und Hörer von Hope Channel Radio, die den Sender über Satellit empfangen, müssen ab Juli 2016 ihren Receiver neu programmieren oder...

Disclaimer