Dienstag, 24. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 150573

Hilfe der Betriebsprüfer kommt - ein Insider packt aus

(lifePR) (Chemnitz, ) Am 25. März 2010 veranstaltet die IHK Regionalkammer Plauen einen Informationsworkshop rund um das Thema Betriebsprüfung. Dabei wird ein ehemaliger Betriebsprüfer seine langjährigen Erfahrungen gepaart mit praktischen Hinweisen und Tipps an die Unternehmen weitergeben.

Für welche Unternehmen und warum ist das Thema wichtig?

Betriebsprüfungen finden künftig nicht mehr schwerpunktmäßig nur in Großunternehmen statt, sondern immer häufiger auch in kleinen und mittleren Unternehmen. Durch den Einsatz der digitalen Betriebsprüfung stehen den Prüfern deutlich erweiterte Prüfmethoden und -möglichkeiten zur Verfügung. Ohne größeren zeitlichen Aufwand lassen sich so sämtliche Geschäftstransaktionen eines Unternehmens auf Richtigkeit, Vollständigkeit, Unregelmäßigkeiten oder Auffälligkeiten überprüfen, so auch beispielsweise die verdeckte Gewinnausschüttung für geschäftsführende Gesellschafter im Unternehmen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie unter Tel. 03741/214-0.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"diefloh" und Outdoor-Trödelmärkte laden wieder zum Stöbern und Staunen ins Wunderland Kalkar ein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Er erfreut sich immer wieder großer Beliebtheit: der XXL-Trödelmarkt „diefloh“. Und auch 2017 wird er wieder zahlreiche Male im Messe- und Kongresszentrum...

Eisiges Vergnügen: Ab heute öffnet die Natureislaufbahn am Wunderland Kalkar

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Heute öffnet ab 17.00 Uhr die Natureislaufbahn auf dem Parkplatz des Wunderland Kalkar (Freigabe einer Teilfläche zum Befahren). Einige Tage...

wdv-Gruppe präsentiert Augmented Reality auf dem "Königsteiner Neujahrskonzert"

, Freizeit & Hobby, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Die wdv-Gruppe präsentiert in Kooperation mit dem Verein "Terra Inkognita" aus Königstein verschiedene Augmented-Reality- Anwendungen im Vorprogramm...

Disclaimer