Freitag, 29. August 2014


  • Pressemitteilung BoxID 422283

IHK Aachen ernennt Anke Schweda zur Abteilungsleiterin Innovation, Umwelt und Industrie

(lifePR) (Aachen, ) Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Aachen hat Anke Schweda zur neuen Abteilungsleiterin Innovation, Umwelt und Industrie ernannt. Die Volkswirtin folgt auf Michael F. Bayer, der ihr die Abteilungsleitung nach seinem Amtsantritt als IHK-Hauptgeschäftsführer übergeben hat.

Anke Schweda hat in den vergangenen acht Jahren in der IHK Köln den Bereich Energie und Umwelt geleitet. In den letzten vier Jahren war sie dort außerdem Geschäftsführerin der Wirtschaftsjunioren. Zuvor hatte sie sich in der IHK Osnabrück-Emsland in den Bereichen Innovation, Umwelt und E-Business engagiert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Auftakt zur „"Wir haben es satt!""-Demo am 31. August 2014 in Potsdam -- "Ein Streich gegen Agrarindustrie"

, Medien & Kommunikation, Kampagne Meine Landwirtschaft

Auf dem Luisenplatz im Potsdamer Zentrum stimmten heute Aktive der Kampagne "„Meine Landwirtschaft"" und des Aktionsbündnisses Agrarwende Berlin-Brandenburg...

Aus Not oder Geiz: Für jeden dritten Deutschen kommt Schwarzarbeit infrage

, Medien & Kommunikation, Immowelt AG

. - Für 33 Prozent der Deutschen ist das Beauftragen von Schwarzarbeit ein Kavaliersdelikt oder zumindest ein notwendiges Übel - das zeigt eine...

SEO Berlin schafft Wettbewerbsvorteile

, Medien & Kommunikation, EURONETWORK Andreas Manoussos

Das Leben als Angestellter hat, wie so vieles im Leben, seine Vor- und Nachteile. Schön ist, dass man am Ende des Monats pünktlich sein Gehalt...

Disclaimer