Donnerstag, 23. Oktober 2014


  • Pressemitteilung BoxID 422283

IHK Aachen ernennt Anke Schweda zur Abteilungsleiterin Innovation, Umwelt und Industrie

(lifePR) (Aachen, ) Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Aachen hat Anke Schweda zur neuen Abteilungsleiterin Innovation, Umwelt und Industrie ernannt. Die Volkswirtin folgt auf Michael F. Bayer, der ihr die Abteilungsleitung nach seinem Amtsantritt als IHK-Hauptgeschäftsführer übergeben hat.

Anke Schweda hat in den vergangenen acht Jahren in der IHK Köln den Bereich Energie und Umwelt geleitet. In den letzten vier Jahren war sie dort außerdem Geschäftsführerin der Wirtschaftsjunioren. Zuvor hatte sie sich in der IHK Osnabrück-Emsland in den Bereichen Innovation, Umwelt und E-Business engagiert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Gespräch im Bundeswirtschaftsministerium: Landkreise und Region Hannover fordern neutrale Prüfung der SuedLink-Trassenalternativen

, Medien & Kommunikation, Region Hannover

Die von Landrat Tjark Bartels (Hameln-Pyrmont) geleitete Delegation mehrerer von der SuedLink-Planung betroffener Landkreise sowie der Region...

Langzeitarbeitslos - Sackgasse SGB II

, Medien & Kommunikation, Region Hannover

Die Anzahl der Arbeitslosen ist in den vergangenen Monaten leicht zurückgegangen. Doch der Anteil der Menschen, die schon über einen langen Zeitraum...

Die Zahl der Woche- 9,9 Kilogramm Kohlgemüse verbrauchte jeder Bundesbürger umgerechnet im vergangenen Jahr

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

9,9 Kilogramm Kohlgemüse verbrauchte jeder Bundesbürger umgerechnet im vergangenen Jahr. Dies umfasst alle Kohlsorten, wie beispielsweis Weiß-...

Disclaimer