Mittwoch, 23. Juli 2014


  • Pressemitteilung BoxID 422283

IHK Aachen ernennt Anke Schweda zur Abteilungsleiterin Innovation, Umwelt und Industrie

(lifePR) (Aachen, ) Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Aachen hat Anke Schweda zur neuen Abteilungsleiterin Innovation, Umwelt und Industrie ernannt. Die Volkswirtin folgt auf Michael F. Bayer, der ihr die Abteilungsleitung nach seinem Amtsantritt als IHK-Hauptgeschäftsführer übergeben hat.

Anke Schweda hat in den vergangenen acht Jahren in der IHK Köln den Bereich Energie und Umwelt geleitet. In den letzten vier Jahren war sie dort außerdem Geschäftsführerin der Wirtschaftsjunioren. Zuvor hatte sie sich in der IHK Osnabrück-Emsland in den Bereichen Innovation, Umwelt und E-Business engagiert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Regionswahlleiter nimmt Stellung zu Wahleinsprüchen

, Medien & Kommunikation, Region Hannover

Der Regionswahlleiter, Erster Regionsrat Prof. Dr. Axel Priebs, empfiehlt der Regionsversammlung, die Einsprüche von sieben Mitgliedern der Regionsversammlung...

Im Blickpunkt des Interesses

, Medien & Kommunikation, Interpret GmbH

Eine Übereinstimmung zwischen persönlicher Sicht und erteilter Aufgabe ist der Idealfall und strahlt Authentizität aus. So wie bei der Interpret...

Detaillierte Kundenanalyse für erfolgreiche Weinvermarktung

, Medien & Kommunikation, Hochschule GEISENHEIM University

Der deutsche Weinmarkt ist weltweit einer der größten und bietet neben den Billigprodukten auch viele Chancen für höherpreisige Weine. Es existiert...

Disclaimer