Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 62327

Erfahrungsaustausch Datenschutz in der IHK

(lifePR) (Aachen, ) Jedes Unternehmen muss sich über wichtige Fragen des Datenschutzes informieren. Dabei kann ein praxisorientierter Erfahrungsaustausch die Orientierung wesentlich erleichtern. Die Industrie- und Handelskammer Aachen (IHK) und der Erfa-Kreis Aachen der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherung e.V. (GDD) bieten dafür eine neue Plattform.

Am Mittwoch, 3. September, 14 Uhr, kommt der GDD-Erfa-Kreis im Haus der IHK Aachen, Theaterstr. 6 - 10, David-Hansemann-Saal, zu seiner ersten Sitzung zusammen. Das Schwerpunktreferat befasst sich mit der Frage der Arbeitnehmerüberwachung. Die Veranstaltung ist kostenfrei und steht auch interessierten Zuhörern offen.

Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich, entweder per E-Mail: heike.krier@aachen.ihk.de oder unter Tel. 0241 4460-226.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Soziale Integration durch Schulverpflegung

, Bildung & Karriere, Hochschule Osnabrück

Gerade im schulischen Umfeld gewinnt religionsadäquate, nachhaltige Verpflegung immer mehr an Bedeutung. Das Wissen darum ist zu einem wichtigen...

Leistungswettbewerb des deutschen Handwerks: Acht Landessieger und fünf Bronzemedaillen aus der Region

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

. Ein erfolgreiches Team vertritt die Region beim Bundeswettbewerb: Eine Bundessiegerin, zwei zweite Plätze und ein dritter Platz bundesweit...

Kindergeld: Steuerliche Identifikationsnummer als Voraussetzung

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Laufende Kindergeldzahlungen werden auch weiterhin nicht eingestellt. Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit (BA) meldet sich bei jedem Kindergeldbezieher,...

Disclaimer