Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 138456

Steuerberater-Sprechtag für Existenzgründer

(lifePR) (Lüneburg, ) Die IHK Lüneburg-Wolfsburg bietet am 5. Januar ab 17 Uhr einen unentgeltlichen Sprechtag an, um künftige Existenzgründer mit den Grundlagen des Steuerrechts vertraut zu machen.

Welche Steuern habe ich wann abzuführen? Wen muss ich informieren? Welche Rechtsform ist aus steuerrechtlicher Sicht am besten geeignet? In Zusammenarbeit mit dem Gründungsnetzwerk Region Lüneburg bietet die IHK an jedem ersten Dienstag im Monat einen Sprechtag an. Dabei steht in einem 30-minütigen Gespräch ein Experte für eine individuelle Einstiegsberatung zur Verfügung. Im Dezember ist das der Steuerberater Peter Hoffmann.

IHK Lüneburg-Wolfsburg

Die IHK Lüneburg-Wolfsburg vertritt die Interessen von über 55.000 gewerblichen Unternehmen gegenüber Politik und Verwaltung. Die rund 100 Beschäftigten der IHK arbeiten gemeinsam mit über 2.000 ehrenamtlich in der IHK Engagierten für die Zukunftsfähigkeit unserer Region.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Soziale Integration durch Schulverpflegung

, Bildung & Karriere, Hochschule Osnabrück

Gerade im schulischen Umfeld gewinnt religionsadäquate, nachhaltige Verpflegung immer mehr an Bedeutung. Das Wissen darum ist zu einem wichtigen...

Leistungswettbewerb des deutschen Handwerks: Acht Landessieger und fünf Bronzemedaillen aus der Region

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

. Ein erfolgreiches Team vertritt die Region beim Bundeswettbewerb: Eine Bundessiegerin, zwei zweite Plätze und ein dritter Platz bundesweit...

Kindergeld: Steuerliche Identifikationsnummer als Voraussetzung

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Laufende Kindergeldzahlungen werden auch weiterhin nicht eingestellt. Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit (BA) meldet sich bei jedem Kindergeldbezieher,...

Disclaimer