Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 63944

Vertriebsunterstützung durch Geomarketing

(lifePR) (Hanau, ) Ein Vortrag führt am Dienstag, den 30. September 2008, von 17:00 bis 20:00 Uhr, in das Geomarketing ein. Der Referent zeigt im Gebäude der Industrie- und Handelskammer (IHK) Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern auf, wie sich auf Basis von digitalen Landkarten beispielsweise gebietsbezogene Marketingmaßnahmen optimieren lassen. Auch Vertriebsgebiete sowie Standorte lassen sich mit dem Geomarketing besser zuschneiden. Darüber hinaus führen Kunden-, Umsatz- sowie sonstige betriebliche Daten und statistische Bevölkerungskennzahlen in geocodierter Form zu wichtigen Erkenntnissen für den Verkauf.

Bis zum Dienstag, den 16. September 2008, werden von der IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern noch Anmeldungen interessierter Unternehmer und Marketingleute für den Vortrag entgegen genommen, Sibylle Thompson.Die Teilnahme kostet 70,00 €.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer