Dienstag, 24. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63139

Änderung von Versorgungszusagen - was Arbeitgeber wissen sollten

(lifePR) (Hanau, ) Am Dienstag, den 23. September 2008, beleuchtet ein Vortrag im Gebäude der Industrie- und Handelskammer (IHK) Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern zwischen 16:00 und 18:30 Uhr, wie sich bei den Betriebsrentensystemen wirtschaftlich tragfähige Strukturen schaffen lassen. Neue Gesetze, etwa die Anhebung des Renteneintrittsalters auf 67 Jahre, aber auch die aktuelle Rechtsprechung erfordern vielfach einen Anpassungsbedarf. Hinzu kommt der scharfe Wettbewerb, der die Unternehmen zum Sparen auch bei den Versorgungszusagen zwingt. Der Vortrag informiert über die wichtigen Fakten und Trends. Praxisbeispiele zeigen darüber hinaus, wie Unternehmen ihre Betriebsrentensysteme nach wirtschaftlichen Aspekten rechtssicher weiterentwickeln können.

Interessenten für den Vortrag können sich bis zum 09. September 2008 anmelden. Die Teilnahme kostet 30,00 €. Weitere Informationen gibt es bei der IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern, Sibylle Thompson, Telefon (06181) 92 90-31, E-Mail s.thompson@hanau.ihk.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"diefloh" und Outdoor-Trödelmärkte laden wieder zum Stöbern und Staunen ins Wunderland Kalkar ein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Er erfreut sich immer wieder großer Beliebtheit: der XXL-Trödelmarkt „diefloh“. Und auch 2017 wird er wieder zahlreiche Male im Messe- und Kongresszentrum...

Eisiges Vergnügen: Ab heute öffnet die Natureislaufbahn am Wunderland Kalkar

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Heute öffnet ab 17.00 Uhr die Natureislaufbahn auf dem Parkplatz des Wunderland Kalkar (Freigabe einer Teilfläche zum Befahren). Einige Tage...

wdv-Gruppe präsentiert Augmented Reality auf dem "Königsteiner Neujahrskonzert"

, Freizeit & Hobby, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Die wdv-Gruppe präsentiert in Kooperation mit dem Verein "Terra Inkognita" aus Königstein verschiedene Augmented-Reality- Anwendungen im Vorprogramm...

Disclaimer