Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 136713

DLD Conference findet im Januar 2010 zum sechsten Mal in München statt

Europas führende Innovationskonferenz mit mehr als 800 internationalen Gästen und 80 Referenten - darunter Martti Ahtissari, Marissa Mayer, Helen Fisher, Jason Kilar, Owen Van Natta

(lifePR) (München, ) Die von Hubert Burda Media veranstaltete Innovationskonferenz DLD (Digital Life Design) findet vom 24. bis 26. Januar 2010 zum sechsten Mal in München statt.

DLD steht 2010 unter dem Motto "Map Your Future" - eine Navigation durch digitale Zukunftswelten. Die Konferenz bietet den Gästen einen Überblick über Trends und Entwicklungen der digitalen Industrie und darüber hinaus. Gleichzeitig ist DLD eine Plattform für interdisziplinären Austausch und Business Development. Schwerpunkte liegen in diesem Jahr auf den digitalen Themen Entertainment, Search, Mobile, Content, Advertising und E-Commerce. Zudem beleuchtet DLD Entwicklungen in Unternehmen und Gesellschaft, zum Beispiel Diversity, Social Innovation, Nachhaltigkeit, und gibt neue Einblicke in Wissenschaft, Kunst und Design.

Zu den Referenten zählen u.a.: Martti Ahtissari (Friedensnobelpreisträger), Jason Kilar (CEO Hulu), Owen van Natta (CEO MySpace), Frank Appel (CEO Deutsche Post) Magid Abraham (CEO ComScore), Paul Sagan (CEO Akamei), Jimmy Wales (Wikipedia und WikiA), Marissa Mayer (Google), Tero Ojanpera (Nokia), Anders Sundt-Jensen (Mercedes-Benz), Conrad Wolfram (Wolfram Alpha), Randi Zuckerberg (Facebook), Helen Fisher (Anthropologin), Tim Kring (Creator "Heroes"), Trevor Edwards (Nike), Bertrand Piccard (Solar-Pionier), Blaise Aguera y Arcas (Bing).

Die Köpfe hinter DLD sind Steffi Czerny und Dr. Marcel Reichart, die den gleichnamigen Bereich bei Burda Digital als Geschäftsführer leiten und das Konferenz-Netzwerk 2005 ins Leben gerufen haben. 800 ausgewählte Vordenker und Kreative aus Medien, Wirtschaft, Politik und Kultur folgen ihrer Einladung zum ebenso interdisziplinären wie internationalen Austausch nach München - ein großer Teil reist aus dem Ausland an. Europas führende Innovationskonferenz findet unter der Schirmherrschaft des israelischen Investors Dr. Yossi Vardi und Verleger Dr. Hubert Burda im HypoVereinsbank Forum statt.

Am Sonntagnachmittag wird wieder die Verleihung des "Aenne Burda Award for Creative Leadership" durch Dr. Hubert Burda vorgenommen. Fester Bestandteil des Rahmenprogramms ist außerdem die DLD Night am Montagabend. Darüber hinaus wird DLD wie im Vorjahr bis in den Weltwirtschaftsgipfel verlängert - mit dem Burda-DLD-Nightcap am Mittwochabend in Davos.

DLD hat mehr als 20 global agierende und innovationsorientierte Partner, darunter Acton Capital, Booz & Company, Deutsche Lufthansa, Deutsche Post, Ernst & Young, GE, Hewlett Packard, HypoVereinsbank, Mercedes-Benz und Tomorrow Focus. Während des Jahres finden DLD-Events an Orten wie Palo Alto, New York und London statt.

Täglich aktualisierte Informationen finden Sie auf www.dld-conference.com sowie www.twitter.com/dldconference und www.facebook.com/dldconference

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Edle Schmuckstücke für die Pfälzischen Weinhoheiten

, Medien & Kommunikation, Pfalzwein e.V.

Die Pfälzische Weinkönigin Anastasia Kronauer und ihre Weinprinzessinnen strahlten um die Wette, denn jede der Hoheiten konnte sich über einen...

Mehr als 20.000 Patenschaften für geflüchtete Menschen

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

„Ich freue mich sehr, dass seit Mai 2016 mehr als 20.000 Patenschaften über unser Programm „Menschen stärken Menschen" entstanden sind und danke...

Wenn die Millionärstochter den Liftboy liebt oder ist Schmidt wirklich ein Rabenvater? – Sechs E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Wer liest, der lernt wahrscheinlich mehr Menschen und Lebensgeschichten kennen als er in Wirklichkeit je erleben könnte. Er kann Zeiten und Kontinente...

Disclaimer