Donnerstag, 29. September 2016


Die neuesten Techniktrends und Tools für Business-Meetings und -Events

(lifePR) (Nürnberg, ) Beam me up, Scotty! Mit gefühlter Warp-Geschwindigkeit revolutionieren neue Technik-Highlights Meetings und Konferenzen. Das internationale Buchungsportal HOTEL DE zeigt, was heute mit virtuellen Besprechungen, Gestensteuerung und Hologrammtechnologie bereits möglich ist und so manchen Geschäftspartner beeindrucken wird.

Die Zeiten staubtrockener Präsentationen in miefigen, kleinen Büroräumen sind in den meisten Unternehmen zum Glück passé. Längst peppen interaktive Methoden, moderne Technologien und individuelle Örtlichkeiten Business-Meetings und -Events auf. Bei einigen Technik-Gadgets geraten dabei selbst Star Trek-Fans ins Schwärmen. Das internationale Buchungsportal HOTEL DE stellt die besten und neuestens Trends vor.

Holografische Systeme und Videokonferenzen der nächsten Generation

Schon heute können auch in kleineren Unternehmen über Webcams und entsprechende Technik Mitarbeiter und Kunden per Videotelefonie kommunizieren. Jedoch erinnert jedes Wort und jede Bewegung daran, dass der Gesprächspartner nicht selbst anwesend ist. Dagegen vermittelt in einigen Firmen und Hotels wie den Lindner Congress Hotels in Frankfurt und Düsseldorf die sogenannte TelePresence-Technik mit HD-Plasmabildschirmen das Gefühl, die Meeting-Teilnehmer säßen direkt gegenüber.

Solange das tatsächliche Beamen noch an einigen Details scheitert, wird wohl die Hologrammtechnik die Zukunft. Die NH Hotel Group setzt beispielsweise im Hotel nhow Berlin eine Satellitenverbindung und dreidimensionale holografische Projektionstechnik ein, um den Geschäftspartner als lebensgroßes Abbild im Zimmer erscheinen zu lassen. Statt mehrstündiger Flüge und hoher Reisekosten genügt damit zukünftig die Fahrt ins nächste Hotel.

Interaktive Whiteboards für produktive Meetings

Flip-Chart war gestern. Heute ermöglichen digitale Whiteboards oder spezielle Papierformate wie beispielsweise Oxford Papershow in Echtzeit handschriftliche Notizen und Skizzen in laufende Präsentationen einzubinden. Zugleich können die Inhalte allen Teilnehmern auf Tablets oder dem Laptop zur simultanen Bearbeitung zur Verfügung gestellt werden.

Mit den richtigen Apps Meetings überleben

Zahlreiche Apps erweisen sich nicht nur als nützliche Helfer bei Geschäftstreffen und Business-Events, sondern steigern auch die Produktivität und Effizienz von Teambesprechungen.

Tools wie Trello ermöglichen das Anlegen eines Firmenboards, auf das beispielsweise nur Teilnehmer eines Meetings zugreifen dürfen. Damit können anschließend Aufgaben und Informationen von jedem Mitglied einer Abteilung oder einer Projektgruppe an einem zentralen Ort eingesehen und bearbeitet werden. Daneben gibt es verschiedene Apps wie Minute Taker oder Minutes Of Meeting, die das für viele leidliche Protokollieren von Meetings erleichtern. In den meisten Apps können Dokumente eingebunden und Aktionen aus fertigen Templates einfach abgehakt werden.

Diktier-Apps wie Dragon Dictation verwandeln Sprache umgehend in Text, der kaum noch korrigiert werden muss. Durch eine Freisprechfunktion können sogar wichtige Informationen gleich während des Meetings bzw. auf der Fahrt zum oder vom Meeting aufgezeichnet werden.

Bei größeren Veranstaltungen etablieren sich zunehmend Meeting-Guide-Apps. Einige Anwendungen wie guidebook sind in der Standardversion sogar kostenfrei und können intuitiv für die eigene Konferenz angepasst werden. Sie punkten mit umfangreichen Funktionen wie Online-Anmeldung, Lageplänen und Kontaktmöglichkeiten zu anderen Teilnehmern sowie einer digitalen Agenda, die eine individuelle Zusammenstellung der Vorträge ermöglicht.

Eine ideale Ergänzung finden solche Tools in spezialisierten Social-Media-Netzwerken. User können sich beispielsweise auf der Plattform conferize.com über Events und Konferenzen informieren, sich mit anderen Teilnehmern vernetzen und online teilhaben - fast so, als wären sie selbst vor Ort. Unternehmen haben dadurch die Möglichkeit, ihre eigene Event-Community aufzubauen sowie Sponsoren und Kunden ins Social Networking einzubinden.

Die Trends von morgen

In den Startlöchern stehen schon weitere Technik-Highlights, die so manchen Star Trek-Fan neidisch machen dürften. Können Geräte wie Bildschirme und Computer aktuell per Sprache und Berührung gesteuert werden, ist dies in ersten Anwendungsbereichen bereits über Gesten möglich. So könnten in wenigen Jahren Szenen aus dem Film Minority Report Wirklichkeit werden, wo Tom Cruise Grafiken und Bilder freihändig auf einem Display anordnet. Bis dahin entfällt wahrscheinlich auch der Blick aufs Smartphone. Cicret Bracelet heißt das ambitionierte Projekt eines Startups aus Frankreich. Das in der Entwicklung befindliche Projektions-Armband verwandelt den eigenen Unterarm zum Touchscreen.

Über die HOTEL DE GmbH

Die HOTEL DE AG betreibt unter den Adressen www.hotel.de (im deutschsprachigen Raum) und www.hotel.info (im Ausland) einen weltweiten Hotel-Reservierungsservice für Unternehmen und Privatkunden. Die Websites bieten in 38 Sprachen über 250.000 Hotels aller Kategorien zur unkomplizierten, schnellen und preisoptimierten Buchung an. Mehr als 6 Millionen Privat- und Geschäftskunden aus allen Ländern der Erde vertrauen dem Service zur Buchung ihres Hotels. Sie können dabei auf über 2 Mio. persönliche Hotelbewertungen zurückgreifen. Namhafte Unternehmen wie BASF, SAP AG und viele mehr nutzen die Firmenanwendung von HOTEL DE zur Buchung ihrer Geschäftsreisehotels. Die HOTEL DE AG hat ihren Stammsitz in Nürnberg. Das Unternehmen wurde 2001 gegründet und ist seit Oktober 2011 Teil der HRS GROUP. Mit 1.300 Mitarbeitern weltweit unterhält die Unternehmensgruppe, zu der auch HRS und Tiscover gehören, Niederlassungen in Barcelona, Berlin, Budapest, Hong Kong, Istanbul, Innsbruck, Köln, London, Mailand, Moskau, New York, Nürnberg, Paris, Peking, Prag, Rom, São Paulo, Shanghai, Singapur, Tokio, Warschau, Wien und Zürich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

simvalley MOBILE Mini-Outdoor-Smartphone SPT-210 mit Dual-SIM und Android 5.1, IP65

, Unterhaltung & Technik, PEARL.GmbH

Kann alles, was ein großes Outdoor-Smartphone von simvalley MOBILE kann: Dieses Mini-Outdoor-Smartphone steht seinen großen Brüdern in nichts...

Test: DSL-Vergleichsportale 2016

, Unterhaltung & Technik, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Internet via DSL ist in ganz Deutschland quasi flächendeckend verfügbar. Wer gerade umgezogen ist oder aus anderen Gründen einen Anbieterwechsel...

PEARL Faltbares On-Ear-Headset mit Bluetooth & Audio-Eingang, schwarz

, Unterhaltung & Technik, PEARL.GmbH

Kabellos für Musikgenuss und Telefonie: Die Lieblings-Hits hören und komfortabel dank integriertem Mikrofon telefonieren- bei voller Bewegungsfreiheit! ­Über...

Disclaimer