Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 158060

Die Puccini-Oper " Turandot" wird erstmalig als einzigartige Open Air-Aufführung auf der Seebühne Bremen gezeigt

Hotel-Tipp für Kulturinteressierte: Komfortabel übernachten im familiär geführten GARDEN HOTEL Bremen ganz in der Nähe der Seebühne / Am 12.06.2010 startet das Opern-Highlight des Sommers im Norden

(lifePR) (Bremen, ) Vom 12. bis 26. Juni 2010 wird die Hansestadt Bremen erstmals in die märchenhaften Klänge der weltberühmten Puccini-Oper "Turandot" gehüllt. Die Premiere verspricht als einzigartige Open Air-Aufführung auf der Seebühne ein ganz besonderes Opern-Erlebnis zu werden. Unter freiem Himmel, direkt an der Weser werden die Darsteller und das Orchester, die Zuschauer in eine mysteriöse, exotische und zugleich kraftvolle sowie vielfältige Klangwelt entführen. Aus ganz Norddeutschland werden die Besucher erwartet, um das klassische Meisterwerke auf diese außergewöhnliche Weise zu genießen. Wer als Übernachtungsgast nach Bremen reist, kann sich komfortabel und zu außerordentlich fairen Preisen im GARDEN HOTEL Bremen verwöhnen lassen. Das familiär geführte Drei-Sterne Hotel ist nahe der Seebühne gelegen und dank seiner zentralen Lage auch der ideale Ausgangpunkt für alle anderen Ausflugsziele, wie zum Beispiel der Innenstadt oder des hochmodernen Freizeit- und Shopping-Centers Waterfront.

Das gemütliche GARDEN HOTEL befindet sich in fußläufiger Entfernung von der Seebühne und ist nur wenige Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von der Innenstadt gelegen. Am umfangreichen Frühstücksbuffet können sich die Hotelgäste für einen ereignisreichen Tag stärken. Wer den Abend gemütlich ausklingen lassen möchte, kann sich im hoteleigenen Restaurant mit regionalen und internationalen Spezialitäten gut gehen lassen. Kulturinteressierte Städteurlauber finden hier alle Voraussetzungen, die einen Besuch der urigen Hansestadt und des Opern-Schauspiels Turandot unvergessen machen.

"Turandot" ist die letzte Oper von Giacomo Puccini, deren Ursprung in der orientalischen Märchensammlung "1001 Tag" liegt. Das tragikomische Märchen handelt von der orientalischen Prinzessin Turandot, die jeden Brautbewerber köpfen lässt, der ihre drei Rätsel nicht zu lösen vermag. Nur der schöne Prinz Kalaf schafft es, ihre Rätsel zu lösen. Turandot findet gefallen an dem mutigen Prinzen, doch die grausame Prinzessin, die sich allen Männern Rache geschworen hat, will sich ihm nicht unterwerfen. Der unbekannte Prinz könnte Turandot aufgrund ihrer Abmachung zur Heirat zwingen, aber Kalaf will ihr Herz erobern. Er fordert Turandot heraus und riskiert damit erneut sein Leben.

Nicht ohne Grund zählt die Oper "Turandot" zu Puccinis berühmtesten Meisterwerken. Wer einen Abend mit Spannung, Romantik, tiefgreifenden Fragen und fantastischer Musik erleben möchte, für den wird sich ein Besuch der Seebühne Bremen zwischen dem 12. und dem 26. Juni 2010 mehr als lohnen.

Aber nicht nur das hochkarätige Open Air-Spektakel macht einen Aufenthalt in Bremen für Kulturinteressierte reizvoll. Daher ist für die Opern-Liebhaber aus ganz Deutschland ein mehrtägiger Besuch empfehlenswert. Die Hansestadt bietet eine traumhafte Altstadt mit historischen städtebaulichen Sehenswürdigkeiten. Sogar die UNESCO misst dem historischen Innenstadtbereich Bremens eine besondere Bedeutung zu. So wurden das Rathaus sowie die berühmte Rolandsfigur im Juli 2004 in die UNESCO-Welterbeliste aufgenommen. Auch ein Bummel durch das beschauliche Schnoorviertel mit seinen zahlreichen verwinkelten Gassen und romantischen Fachwerkhäusern trägt zu der Faszination der Stadt Bremen bei.

Für alle Städtereisenden, die sich eine kurze, aber unvergessliche Auszeit in der schönen Hansestadt gönnen möchten, hält das GARDEN HOTEL ein attraktives Wochenend-Angebot bereit: Das Arrangement "Bremen ganz spontan" ist bereits ab 64 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. Im Preis inklusive ist eine Übernachtung im komfortablen Einzel- oder Doppelzimmer, ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, ein Cocktail in der gemütlichen Hotelbar sowie ein typisches Bremer Pannfisch-Menü am Abend in dem schön eingerichteten hoteleigenen Restaurant. Außerdem inbegriffen ist ein Stadtspaziergang mit Führung durch die Altstadt.

Für Preis- und Buchungsanfragen steht das GARDEN HOTEL jederzeit unter der Rufnummer 04 21- 165 05 00 zur Verfügung.

Hotel Garden

Das zentral gelegene GARDEN HOTEL Bremen verfügt über 72 gemütliche Zimmer. Es befindet sich nur 10 Minuten von der Bremer Innenstadt und dem Hauptbahnhof entfernt. In direkter Nähe liegen das Waterfront Shopping-Center und die Bremer Seebühne sowie die Straßenbahnlinien 2, 3 und 10. Das maritime Restaurant und die Hotelbar bieten den Gästen angenehmen Komfort. Es stehen Räumlichkeiten für festliche Anlässe oder Tagungen für 40 bis 50 Personen zur Verfügung. Das GARDEN HOTEL verfügt über hoteleigene kostenfreie Parkplätze und W-Lan steht den Gästen im gesamten Haus kostenfrei zur Verfügung.

Weitere Informationen unter: www.garden-hotel.de


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

GreenLive Kalkar: Ein Stück Niederrhein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Kaum ist die Fachmesse GreenLive 2016 vorüber, dürfen sich die Organisatoren des Messe- und Kongresszentrums Kalkar bereits über zahlreiche Buchungen...

Erlebnisberg Kappe in Winterberg relauncht Gutscheinshop

, Freizeit & Hobby, FIRMEDIA® - Webservices

Die Grundidee der Gutscheinwelt Erlebnisberg Kappe liegt darin Kunden die Möglichkeit zu bieten, Gutscheine über verschiedene Leistungen wie...

Weihnachtszeit in Bad Berneck

, Freizeit & Hobby, Stadt Bad Berneck

Kennen Sie und Ihre Kinder eigentlich die Weihnachtsgeschichte noch? Eine Antwort auf mögliche Lücken finden Sie in diesem Jahr bei der Weihnachtsstraße...

Disclaimer