Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 66556

Hotel auf der Wartburg mit einem Feuerwerk der Sinne zu Weihnachten und Silvester

(lifePR) (Eisenach, ) Das Fünf-Sterne Hotel auf der Wartburg offeriert zu Weihnachten und Silvester 2008/2009 festliche Arrangements mit vielfältigem Programm.

Weihnachtsduft liegt in der Luft
Gäste des Hotels auf der Wartburg können zwischen dem 24. und 27. Dezember 2008 eine traditionelle Weihnacht erleben und genießen. Ein romantisches Ambiente mit festlich geschmücktem Weihnachtsbaum und feinem Gebäck am gemütlichen Kaminfeuer stimmen mit einem weihnachtlichen Aperitif auf Heiligabend ein. Neben drei Übernachtungen inklusive täglichem Burg-Frühstücksbuffet, enthält das Arrangement ein festliches Drei-Gang-Menü in der Landgrafenstube am Heiligabend. Nach dem Festgottesdienst am ersten Weihnachtstag in der Burgkapelle wird ein Menü mit dem traditionellen Thüringer Gänsebraten serviert. Ausklingen lässt sich der erste Weihnachtstag mit einem Winterspaziergang auf dem Sängerpfad rund um die Wartburg. Am 26. Dezember 2008 sind Karten für das Weihnachtskonzert im Bachhaus in Eisenach reserviert. Ein Fondueabend in der Burgschenke im Burghof der Wartburg sowie eine Führung durch die Museen der Wartburg sind ebenso im Arrangement enthalten. Der Preis für das weihnachtliche Arrangement beträgt ab EUR 479,- pro Person im Elisabethzimmer (Doppelzimmer).

Musik liegt in der Luft
Das Hotel auf der Wartburg in Eisenach verabschiedet das Jahr 2008 mit einem Feuerwerk der Sinne. Vom 29. Dezember 2008 bis 2. Januar 2009 enthält das Silvesterarrangement Kulturelles, Kulinarisches, Amüsantes, Einzigartiges, Romantisches und Musikalisches. Vier Übernachtungen inklusive täglichem Burg-Frühstücksbuffet sowie ein zünftiger Fondueabend am Anreisetag in der Burgschenke sind im Arrangement enthalten. Am nächsten Tag findet ein Stadtrundgang auf den Spuren von Johann Sebastian Bach statt. Eine Winterwanderung durch den Thüringer Wald am 31. Dezember stimmt auf die festliche Silvestergala ein. Nach dem entspannten Neujahrsbrunch und dem Neujahrsgottesdienst in der Kapelle der Wartburg wird ein Fünf-Gang-Bachmenü in der Landgrafenstube serviert. Eine Führung durch die Museen der Wartburg mit Besuch des Palas und der Lutherstube rundet das Silvesterarrangement ab. Das Arrangement kostet EUR 767,- pro Person im Elisabethzimmer (Doppelzimmer).

Das Fünf-Sterne Hotel auf der Wartburg verfügt über 35 individuell eingerichtete Gästezimmer mit Panoramablick über den Thüringer Wald oder die Stadt Eisenach. Der Vitalbereich "Jungbrunnen" mit finnischer Sauna, Erlebnisdusche sowie einem Fitness- und Massagebereich steht den Gästen kostenlos zur Verfügung. Das Restaurant "Landgrafenstube" überzeugt mit einer köstlichen Burgküche und Weinen aus lokalen Anbaugebieten.

Reservierungen unter Telefonnummer 03691/ 797-223, Fax: 03691/797-200 oder info@wartburghotel.de. Weitere Informationen unter www.wartburghotel.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Karlsruhe im Städteranking auf Platz 1

, Reisen & Urlaub, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Jetzt ist es offiziell! Karlsruhe ist die lebenswerteste Stadt Deutschlands, so das Ergebnis des aktuellen Fraunhofer Morgenstadt City-Index....

Übernachtung plus Drei-Gänge-Menü zum Überraschungs-Preis

, Reisen & Urlaub, Hotel Krauthof

Ludwigsburg ist über das ganze Jahr eine Location für Kunstliebhaber, für Naturfreunde, für Freizeitsportler und für Genießer. Doch zu Weihnachten...

Auf die Schnelle Kraft tanken

, Reisen & Urlaub, Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH

Manchmal wirken schon wenige Tage Auszeit vom Alltag Wunder. Besonders wirksam sind sie in einem prädikatisierten Heilklima-Kurort wie Oberstaufen....

Disclaimer