Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 62740

Stars zum Greifen nah!

(lifePR) (Berlin, ) .
- Madame Tussauds kommt im Juli 2008 in die Hauptstadt
- Hotel Adlon lockt mit außergewöhnlichem Arrangement

Im Juli 2008 eröffnet das weltberühmte Wachsfigurenkabinett von "Madame Tussauds" am historischen Boulevard Unter den Linden seine siebte Niederlassung weltweit und seinen ersten Standort in Deutschland. Besucher können dann die täuschend echten Kopien von internationalen Stars, Sportlegenden, politischen Größen und historischen Persönlichkeiten bestaunen und sogar anfassen. In dem Berliner Kabinett werden Figuren von Stars wie Robbie Williams, George Clooney und Jennifer Lopez zu sehen sein, aber auch deutsche Berühmtheiten bekommen einen Platz: Von Albert Einstein und Marlene Dietrich über Tennisstar Boris Becker und Musiker Herbert Grönemeyer bis zur Kanzerlin Angela Merkel und dem Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit. Das Hotel Adlon Kempinski Berlin bietet als einziges Hotel exklusive Führungen mit Blick hinter die Kulissen an und stellt anlässlich der Eröffnung ein außergewöhnliches Wochenend-Arrangement vor.

Dieses beinhaltet zwei Übernachtungen im luxuriösen Doppelzimmer mit einem opulenten Frühstück. Bei der Ankunft auf dem Zimmer erwartet den Kulturinteressierten neben frischem Obst und Wasser auch ein Madame Tussauds Ausstellungskatalog, um sich auf den Besuch einzustimmen. Das kulinarische Highlight des Arrangements ist am Samstagabend neben einem Glas Champagner zur Begrüßung ein festliches viergängiges Abendessen im Restaurant Quarré mit Blick auf das Brandenburger Tor.

Am Sonntagmorgen, nach dem Genuss des Adlon Gourmet-Feinschmeckerbuffets, werden die Gäste noch vor Ausstellungseröffnung exklusiv durch das Wachsfigurenkabinett geführt. Nach dem Rundgang haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich mit der Vielzahl an prominenten Persönlichkeiten fotografieren zu lassen oder interaktiv mit ihnen zu agieren; sei es gegen Oliver Kahn einen Strafstoß zu wagen, sich neben Ludwig van Beethoven ans Klavier zu setzen oder bei Sigmund Freud auf die Couch zu legen.

Das Arrangement einschließlich der genannten Inhalte kostet für zwei Personen/zwei Nächte im eleganten Deluxe Doppelzimmer 1.080 Euro, für eine Person 860 Euro. Es ist gültig vom 08. bis 10. August 2008, 05. bis 07. September 2008, 24. bis 26. Oktober 2008, 21. bis 23. November 2008, 12. bis 14. Dezember 2008 und 09. bis 11. Januar 2009. Verlängerungsnächte und Suitenkategorien sind gegen Aufpreis buchbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Cliff Hotel Rügen gewinnt „Certified Star-Award 2016”

, Reisen & Urlaub, Privathotels Dr. Lohbeck GmbH & Co.KG

Die besten und die beliebtesten Certified Hotels des Jahres wurden am 28. November 2016 mit dem Certified Star-Award ausgezeichnet. Darunter...

Ostseeküste und Insel haben sich für Kurzurlauber zum Jahreswechsel gewappnet

, Reisen & Urlaub, Ostseeklar.de

Vor allem die deutschen Küsten stehen bei den Bundesbürgern für Kurzreisen zum Jahreswechsel hoch im Kurs. Dafür sorgen die unkomplizierte Anreise...

Winterfreizeittipps für die Mittlere Schwäbische Alb

, Reisen & Urlaub, Mythos Schwäbisch Alb

Wenn eine weiße Winterdecke die raue Schönheit der Mittleren Schwäbischen Alb umhüllt, fühlen sich Winterliebhaber wie im Märchen – dann glänzt...

Disclaimer