Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 548022

Urlaub im Traumhaus

HomeToGo verrät Tipps, worauf man bei der Suche nach der Ferienunterkunft achten sollte

(lifePR) (München/Berlin, ) Die schönste Zeit des Jahres in der Traumunterkunft: Wer statt All Inclusive-Hotel mit Kampf um die Poolplätze lieber Entspannung und die eigenen vier Wände sucht, ist bei HomeToGo genau richtig. Die weltweit größte unabhängige Metasuchmaschine für Ferienhäuser und Ferienwohnungen hilft dabei, das passende Dach über dem Kopf zu finden. Wolfgang Heigl, Mitgründer von HomeToGo, gibt Tipps für die erfolgreiche Suche.

Optimale Buchungszeit:

Wer bereits weiß, wohin es im Sommer gehen soll, sollte rechtzeitig mit der Planung beginnen. Dies gilt auch für die frühe Buchung der Ferienunterkunft, denn der Jahresanfang ist hier die Hauptbuchungszeit. Je später die Buchung stattfindet, desto geringer ist die Auswahl. Hier hilft die flexible Zeitraumsuche, die es exklusiv bei HomeToGo gibt. Einfach den möglichen Reisezeitraum (z.B. Sommer) eingeben und die Reisedauer wählen (z.B. sieben Tage). Die Suchmaschine vergleicht daraufhin selbstständig Preise und Verfügbarkeit und findet so den besten Termin. Mit dieser Methode können häufig mehr als doppelt so viele Suchergebnisse erzielt werden als es auf anderen Ferienhausportalen möglich ist. Und da HomeToGo alle wichtigen Portale auf einmal durchsucht, erspart man sich das wiederholte Eingeben der Daten.

Familienfreundlich – was heißt das genau?

Im Reisesektor schmücken sich viele Anbieter mit dem Begriff „familienfreundlich“. Was dies im Allgemeinen beinhaltet, ist jedoch nicht ganz eindeutig. Wer mit dem Nachwuchs unterwegs ist, sollte daher selbst entscheiden, was für einen erfolgreichen Familienurlaub wichtig ist. Verschiedene Filtermöglichkeiten bei HomeToGo sind hier hilfreich. So kann beispielsweise konkret angegeben werden, dass ein Kinderbett gewünscht ist oder eine Terrasse zum Spielen.

Ranking entscheidet:

Bei HomeToGo sollte auf das Ranking geachtet werden, denn dies stellt ein wichtiges Indiz für die Qualität der Ferienhäuser dar. Problematisch im Ferienhausmarkt ist, anders als im Hotelsektor, der Mangel an Bewertungen. HomeToGo hat hierfür eine Lösung geschaffen: hat ein Objekt keine oder kaum Buchungen, wird es weiter hinten gelistet und bietet dem Suchenden somit eine Hilfestellung auf der Suche nach einem passenden Objekt.

Optik:

Auch von unrealistisch schönen Bildern sollte man sich nicht täuschen lassen. Manchmal werden Angebote mit Stock Images, also vorproduzierten Motiven von Bildagenturen, bebildert und nicht mit Fotos des echten Objekts. Die gleichen Bilder tauchen dann zum Teil auch bei anderen Suchergebnissen auf. Das ist dann ein eindeutiges Zeichen dafür, dass es sich bei den dargestellten Häusern oder Wohnungen nicht um die eigentliche Ferienunterkunft handelt.

Zahlungsmethoden prüfen:

Cash-Zahlung vor Ort kann darauf hindeuten, dass die Unterkunft schwarz vermietet wird. Oft verlangen Vermieter eine Anzahlung. Wenn möglich, sollte dann per Lastschriftverfahren gezahlt werden – hier kann man im Fall der Fälle eine Rückbuchung in die Wege leiten. Wenn die Kosten auffallend niedrig sind und gleichzeitig eine Anzahlung verlangt wird, sollte man allerdings stutzig werden. Hier wurde schon so mancher Opfer von Betrügern und das angebliche Ferienhaus existierte gar nicht. Daher sollte auch auf keinen Fall die komplette Miete im Voraus beglichen werden.

Wo ist das Meer?

Küste, Strand und Meer vor der Haustür – das hätten viele gerne im Sommerurlaub. Leider stellt sich vor Ort oft heraus, dass die Aussage „nah am Wasser“ doch sehr viel Spielraum bietet und das Meer nicht einmal in Laufentfernung liegt. Hier hilft die Filterfunktion bei HomeToGo ebenfalls bei der Suche nach einer Ferienunterkunft. Mit dem Filter „Distanz zum Wasser“ können die Ergebnisse zwischen maximal 200 Meter und beliebiger Entfernung eingegrenzt werden. Ebenfalls hilfreich: Bei HomeToGo sind Karten auf der Website integriert, so hat man eine Vorstellung der Lage.

Der perfekte Urlaub:

Hat man ein passendes Ferienhaus gefunden, kann man diverse Punkte im Vorfeld abklären. So erlebt man keine Enttäuschung vor Ort. Hierzu zählt beispielsweise die Frage, ob das Mitbringen von Hunden erlaubt oder Rauchen gestattet ist. Auch das Vorhandensein von WLAN oder einer Klimaanlage lässt sich einfach vor der Buchung klären.

Wer die genannten Punkte beachtet, findet leicht das ideale Ferienhaus oder die passende Ferienwohnung – einem perfekten Urlaub steht nichts mehr im Wege.

HomeToGo GmbH

HomeToGo (www.hometogo.de) ist die weltweit größte Suchmaschine für Ferienunterkünfte. Mit einer einzigen Anfrage werden die Webseiten von mehr als 150 Anbietern von Ferienhäusern und -wohnungen durchsucht. Die zeitraubende Suche auf dutzenden Websites wird somit überflüssig. Gleichzeitig können User durch den direkten Vergleich den besten Preis erzielen. Zahlreiche Filtermöglichkeiten unterstützen die User bei ihrer Auswahl. Die Buchung findet direkt und ohne Mehrkosten beim Anbieter statt. Es werden mehr als 2,9 Millionen Unterkünfte aus über 200 Ländern angezeigt.

Gegründet wurde HomeToGo von Wolfgang Heigl, Dr. Patrick Andrä und Nils Regge. Das Team verfügt über jahrelange Expertise in den Bereichen Travel-Technologie, Tourismus und E-Commerce. Erst im April konnte HomeToGo den Wachstumsinvestor Acton Capital Partners und den Early-Stage- und Wachstumsfinanzierer DN Capital als neue Investoren gewinnen. Das Unternehmen mit Sitz in Berlin beschäftigt derzeit mehr als 50 Mitarbeiter und betreibt lokale Webseiten in neun europäischen Ländern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Winter auf dem Zürichsee

, Reisen & Urlaub, Zürichsee Schifffahrtsgesellschaft

Der Winter hält Einzug, Weihnachten steht vor der Tür. Auch in der kalten Jahreszeit bietet die Zürichsee Schifffahrt (ZSG) ein breites Angebot...

Karlsruhe im Städteranking auf Platz 1

, Reisen & Urlaub, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Jetzt ist es offiziell! Karlsruhe ist die lebenswerteste Stadt Deutschlands, so das Ergebnis des aktuellen Fraunhofer Morgenstadt City-Index....

Übernachtung plus Drei-Gänge-Menü zum Überraschungs-Preis

, Reisen & Urlaub, Hotel Krauthof

Ludwigsburg ist über das ganze Jahr eine Location für Kunstliebhaber, für Naturfreunde, für Freizeitsportler und für Genießer. Doch zu Weihnachten...

Disclaimer