Dienstag, 17. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 133687

Das Unternehmen gibt erfolgreiche Jahresbilanz bekannt - Europaweite Umstrukturierung im Zuge der Expansion

Holiday Extras weiter auf Wachstumskurs

(lifePR) (München, ) Holiday Extras hat Grund zum Feiern: Der führende Vermittler von Parkplätzen und Hotels an Flughäfen konnte im abgelaufenen Touristikjahr deutlich wachsen. Im Zuge der Expansion strukturiert das Unternehmen europaweit um. Geschäftsführer Martin Pundt zeichnet ab sofort als CEO für alle Aktivitäten in Kontinentaleuropa verantwortlich.

Zulegen konnte Holiday Extras im touristischen Geschäftsjahr von November 2008 bis Oktober 2009 besonders bei der Anzahl der Buchungen. Diese stiegen um 26 Prozent im Vergleich zum Vorjahr auf insgesamt 235.000. Im gleichen Zeitraum konnte das Unternehmen die Anzahl der Kunden um 28 Prozent steigern, nämlich auf 540.000. Auch der Umsatz erhöhte sich um 22 Prozent im Vergleich zum vergangenen Jahr. Das Buchungs- fiel stärker als das Umsatzwachstum aus, da die günstigeren Parkplatzangebote stärker zulegten als die Hotelprodukte.

Entgegen dem Branchentrend stiegen die Preise für Hotelübernachtungen um drei Prozent auf durchschnittlich 109 Euro. Der durchschnittliche Preis für Parkplatzbuchungen blieb mit 51 Euro trotz des ausgeprägten Wachstums in diesem Segment um etwa 30 Prozent konstant. Unter den einzelnen europaweiten Standorten wuchsen besonders die ausländischen Städte überproportional. Vor allem Amsterdam, Basel, Mailand, Salzburg, Wien und Zürich weisen hohe Zuwachsraten auf.

Veränderungen gibt es zum 1. Dezember in der Geschäftsführung von Holiday Extras in Deutschland bzw. Europa. Unternehmensgründer und Chairman Gerry Pack wechselt nach 26 aktiven Jahren in die Rolle eines Non-Executive Directors. Steve Lawrence, bisher CEO der britischen Schwesterfirma Holiday Extras Ltd., wurde von den Gesellschaftern zu seinem Nachfolger ernannt.

Martin Pundt, Geschäftsführer der ABC Holiday Plus GmbH und damit zuständig für die Marke Holiday Extras in Deutschland, wurde in den Konzernvorstand berufen. Er verantwortet künftig als CEO alle Aktivitäten des Hotel- und Parkplatz-Vermittlers in Kontinentaleuropa und wird hierbei weiterhin vom Non-Executive Director Michael Buller unterstützt.

Holiday Extras - eine Marke der ABC Holiday Plus GmbH

Das Unternehmen ist eine Marke der ABC Holiday Plus GmbH, dem Marktführer für die Vermittlung von Flughafen-Parkplätzen und -Hotels. Die Vorab-Reservierung eines Parkplatzes ermöglicht dem Kunden eine Ersparnis von bis zu 70 Prozent gegenüber offiziellen Tarifen am Flughafen. Im Preis inbegriffen ist der Transfer zum Terminal. Neben Parkplätzen, zum Teil in eigenen Airparks, umfasst das Angebot von Holiday Extras auch die Vermittlung von Flughafen- Hotels, das heißt sowohl Rail- als auch Park- oder Sleep & Fly-Pakete. Buchbar sind sämtliche Leistungen über rund 12.000 Reisebüros (CRS: Amadeus Tour Market - Buchungscode ABC) sowie über die Website des Unternehmens und das Team Reservierung & Service. Holiday Extras bietet Journalisten besondere Pressekonditionen. Nähere Informationen dazu sind unter www.holidayextras.de erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Walpurgis-Wanderung am 30. April

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Die Walpurgisnacht hat eine lange Tradition im Harz. Teufelstreiben und Hexentanz begeistern Groß und Klein. An verschiedenen Orten im Harz wird...

Quellenwanderungen im Rahmen des 10. Harzer KulturWinters

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

In diesem Jahr lockt der Harzer KulturWinter bereits zum 10. Mal mit außergewöhnlichen Events und Führungen. In der Zeit von Ende Januar bis...

Herzog Julius Konzerte 2017

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Auch in diesem Jahr gehen die Herzog-Julius-Konzerte in eine neue Runde. Dabei werden voraussichtlich fünf Veranstaltungen in der Bad Harzburger...

Disclaimer