Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 153350

Hochschule Heilbronn/Campus Künzelsau: Vancouver 2010: Studenten engagieren sich während der Olympischen und Paralympischen Winterspiele im Deutschen Haus

Tätigkeiten: Fahrdienste, Betreuung von Athleten und Sponsoren / Zwei von sieben Studenten bleiben über die Paralympischen Spiele

(lifePR) (Heilbronn/Künzelsau, ) Sieben aktuelle und ehemalige Kultur-, Freizeit- und Sportmanagement-Studenten der Hochschule Heilbronn, Campus Künzelsau - Reinhold-Würth-Hochschule, waren während der XXI. Olympischen Winterspiele im kanadischen Vancouver und Whistler zu Gast. Sie unterstützen verschiedene Tätigkeiten im Deutschen Haus, das als Treffpunkt für Sportler, Betreuer, Sponsoren und Wirtschafts- oder Medienvertreter genutzt und von der Deutschen Sport-Marketing GmbH (DSM) organisiert wurde. Die Aufgaben der sieben Künzelsauer Studenten reichten von der Betreuung der Athleten und Sponsoren, dem Service in der Sportsbar bis hin zur Versorgung der Gäste mit Informationsmaterial. Für den sicheren Transport durch Vancouver oder zu den sportlichen Veranstaltungen sorgten fünf Studenten in ihrer Funktion als Fahrer. "Unsere Studierenden waren von der Atmosphäre rund um diese Großveranstaltung überwältigt und begeistert", berichtet Prof. Hermann-Josef Kiel, Studiendekan an der Reinhold-Würth-Hochschule. "Zwei von ihnen werden deshalb auch während der Paralympischen Spiele, die vom 12. bis 21. März 2010 ebenfalls in Whistler stattfinden, im Deutschen Haus tätig sein."

Hochschule Heilbronn

Mit nahezu 6000 Studierenden ist die staatliche Hochschule Heilbronn die größte der Region und gehört mit zu den führenden Fachhochschulen in Baden-Württemberg. 1961 als Ingenieurschule gegründet, liegt heute der Kompetenz-Schwerpunkt auf den Bereichen Technik, Wirtschaft und Informatik. Angeboten werden an den drei Standorten Heilbronn, Künzelsau und Schwäbisch Hall und in sieben Fakultäten insgesamt 41 Bachelor- und Masterstudiengänge. Die Hochschule fühlt sich dem Leistungsprinzip und Elitegedanken verpflichtet und fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

ideas in boxes und die wichtigsten Tipps für eine entspannte Adventszeit

, Freizeit & Hobby, ideas in boxes

Die Schlauen haben schon die komplette Vorweihnachtszeit in Checklisten organisiert, die Kreativen und „Auf den letzten Drücker Schenker“ werden...

Misswahl beim FANCLUB-Fest am 22. April 2017: Wer wird Miss Meckatzer 2017?

, Freizeit & Hobby, Meckatzer Löwenbräu Benedikt Weiß KG

Meckatzer sucht Frauen, die sich trauen – nicht zu heiraten, sondern eine langjährige Verbindung mit Meckatzer einzugehen, denn am 22. April...

Fendt-Caravan in Mertingen

, Freizeit & Hobby, Fendt-Caravan GmbH

Fendt-Caravan wurde mit dem Label "TOP-Arbeitgeber DONAURIES" ausgezeichnet Arbei­tgeber im Landkreis sind partnerschaftliche Unternehmenskultur...

Disclaimer