Montag, 16. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62053

"African Scetches" und Cinéconcert

Die Hochschule für Musik Saar beim 4. Kulturmeilenfest

(lifePR) (Saarbrücken, ) Auch die Hochschule für Musik Saar ist beim diesjährigen Kulturmeilenfest/SR2 Kulturpicknick am 31. August 2008 wieder mit einigen spannenden musikalischen Beiträgen vertreten.

Den Auftakt des Festival-Tages gestaltet um 10.50 Uhr die Combo HFM-Jazz Police unter der Leitung von Georg Ruby auf der Bühne am HFM-Parkplatz. Die HFM-Jazz Police ist eines der vielen Projekte, die aus der Arbeit des Jazz-Bereichs an der HFM Saar entstanden sind. Zu gleichen Teilen aus Studierenden und Dozenten besetzt, stellt das Quartett eher selten gespielte Standards der moderneren Jazzgeschichte in den Mittelpunkt seiner Arbeit. Das Material stammt von Musikern wie Ornette Coleman, Herbie Hancock und Wayne Shorter.

Um 13 Uhr wird an gleicher Stelle das Oboe-Orchester aus der Klasse von Prof. Armin Aussem und Stéphane Egeling auftreten. Prominentestes Mitglied des Holzbläser-Ensembles ist der Kabarettist und "HFM-Gaststudent" Detlev Schönauer, den man beim Kulturmeilenfest in seiner Doppelfunktion als Satiriker und Musiker erleben darf.

"African Scetches" intoniert die Perkussions-Klasse von Prof. Thomas Keemss ebenfalls um 13 Uhr im Ausstellungsbereich der Modernen Galerie - glutvolle und lyrische Rhythmen vom Schwarzen Kontinent. Im Vortragssaal der Modernen Galerie gibt es um 15 Uhr dann auch die Sonderausgabe eines "Cinéconcerts". Die Improvisationsklasse von Jörg Abbing spielt live zu den Laurel & Hardy-Stummfilmen "Sugar Daddies" (1927) und "Big Business" (1929).

Während des gesamten Festivaltages wird die Musikhochschule an einem Stand auf dem vorderen HFM-Parkplatz über ihr Studienangebot und ihre Konzertveranstaltungen informieren.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Qualität zahlt sich aus

, Musik, Oper Leipzig

Die Oper Leipzig zieht Bilanz und kann auf das erfolgreichste Jahr in den letzten 15 Jahren zurückblicken. Im Kalenderjahr 2016 kamen insgesamt...

Musik heilt, Musik tröstet, Musik bringt Freude

, Musik, Städtisches Klinikum Karlsruhe GmbH

„Musik heilt, Musik tröstet, Musik bringt Freude“, sagte der weltberühmte Geiger Yehudi Menuhin und trat dafür ein, diese wohltuende Wirkung...

Countertenor und Frauenchor - Artist in Residence Bejun Mehta mit Damen des MDR Rundfunkchores im Konzert

, Musik, Dresdner Philharmonie

Klanglich farbenprächtig und mit dem Kontrast der Stimmfarben äußerst reizvoll – mit „Dream of the Song“ des Briten George Benjamin (*1960) ist...

Disclaimer