Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 546042

HOBART ermöglicht attraktive Zuschüsse für Ihre Kunden

Staatliche Fördermöglichkeit für die Spülküche

(lifePR) (Offenburg, ) SPÜLEN UND SPAREN jetzt mit HOBART Band- und Korbdurchlaufmaschinen: Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) bietet im Rahmen der Innovationsförderung attraktive Zuschüsse für die Bereitstellung von Prozesswärme an. Das heißt bei der Anschaffung einer neuen HOBART Spülmaschine inkl. des CLIMATE-PRO Energiesparsystems kann bis zu 30% der Wärmepumpen-Investition durch die staatliche Fördersumme finanziert werden. So kann doppelt gespart werden: Zum einen durch den staatlichen Investitions-Zuschuss und zum anderen durch das HOBART CLIMATE-PRO Energiesparsystem selbst, das bis zu 22 kWh in den Betriebskosten einspart. Einfacher können Kunden ihr Geld nicht sparen.

Der Antrag für die staatliche Förderung ist unkompliziert. Die HOBART Spezialisten bieten einen Beratungs-Service und unterstützen die kosten- und umweltbewussten Antragssteller gerne.

Mehr Informationen sind zu finden unter www.hobart.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer