Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 152790

Optimierung des Messekalenders

preventiKA findet erstmals im Rahmen der offerta statt / KMK kooperiert mit HINTE

(lifePR) (Karlsruhe, ) Die preventiKA - Messe für Gesundheit und Prävention findet 2010 erstmals im Rahmen der offerta statt. Bisher luden die beiden Messen an getrennten Terminen im Herbst die Besucher auf das Karlsruher Messegelände ein. Mit der Integration der preventiKA in die größte Karlsruher Publikumsmesse soll das Thema einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Die von der Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH entwickelte preventiKA geht im Rahmen der offerta in dem themenverwandten Messebereich "vital" auf, wo sich Aussteller aus dem Bereich Gesundheit, Ernährung Wellness und Entspannung präsentieren. Veranstalter der offerta ist die HINTE GmbH.

Die offerta zieht jährlich über 130.000 Besucher aus der gesamten TechnologieRegion und darüber hinaus in die Messehallen. Dieses Jahr findet die offerta vom 30. Oktober bis 7. November 2010 statt.

"Die Themen der Präventionsmesse preventiKA und dem Gesundheitsbereich der offerta liegen sehr dicht beieinander. Die großen Gesundheitsthemen rund um Ernährung, Bewegung und Entspannung spielen sowohl bei der Vor- als auch bei der Nachsorge eine entscheidende Rolle. Wir haben uns deshalb gemeinsam mit unserem Partner HINTE dazu entschieden, den Besuchern und Ausstellern eine zentrale und umfassende Informationsplattform rund um Gesundheit und Prävention in Karlsruhe anzubieten", erklärt Britta Wirtz, Sprecherin der Geschäftsführung der Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH (KMK).

"Diese Kooperation zwischen der KMK und HINTE ist ein weiterer Beleg für die gute Zusammenarbeit der beiden Messeveranstalter. Davon profitiert der Messestandort Karlsruhe insgesamt", so Wirtz weiter.

Der Karlsruher Messeveranstalter HINTE gehört zu den renommiertesten privaten Messegesellschaften und gilt bundesweit u.a. als Experte für qualifizierte Publikumsmessen. Die offerta wurde seit ihrem Start im Jahr 1972 Stück für Stück zu einer der führenden Messen ihrer Art entwickelt und gilt als Prototyp einer zukunftsorientierten Consumermesse. Durch die Einbindung der preventiKA erhalten die ausstellenden Unternehmen dieses Marktsegmentes Zugang zu einem deutlich größeren Besucherpotenzial als bisher. HINTE-Geschäftsführer Christoph Hinte sieht in diesem Schritt eine für alle Beteiligten sinnvolle Weichenstellung. "Wir wollen im Einklang mit der KMK an der Entwicklung eines erfolgreichen und marktgerechten Veranstaltungskalenders für den Standort mitwirken. Im Rahmen des strategischen Austauschs werden Optimierungspotenziale systematisch erschlossen. Wir werden unter der starken Dachmarke "offerta" zukünftig verstärkt kompetente Special-Interest-Marken wie die preventiKA positionieren."

Die HINTE GmbH ist somit ab sofort der Veranstalter der preventiKA "in Lizenz". Derzeit sucht HINTE noch nach einer Lösung wie die bislang drei Tage dauernde preventiKA in die neun Tage dauernde offerta implementiert werden kann.

Die KMK hat die preventiKA zusammen mit ihren Partnern AOK - Mittlerer Oberrhein und SWR4 Baden Radio im Jahr 2007 ins Leben gerufen. Mit der preventiKA bot die KMK als erste Messegesellschaft, dem Markt rund um Vorsorge und Prävention eine eigene Plattform. Die KMK schaffte es zudem, große, regionale Akteure aus dem Bereich Gesundheit als Partner zu gewinnen.

preventiKA 2010:
Bewährtes Konzept aus Messe und Publikumsforen wird beibehalten

Was die preventiKA in den vergangenen drei Jahren besonders auszeichnete, war ihr hohes Expertenaufgebot im Programm. Mediziner und Fachleute aus dem Gesundheitswesen standen den Besuchern an allen drei Tagen Rede und Antwort, hielten Vorträge und führten Gesundheits-Checks durch. Das bewährte Konzept, bestehend aus Messe und Publikumsforum mit hochwertigen Vorträgen, soll auch 2010 beibehalten werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

An diesem Ort wird Sammlerleidenschaft entfacht

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Rumlaufen, den Blick schweifen lassen und … zugreifen! Im Wunderland Kalkar muss niemand nur in Träumen schwelgen, hier werden Schatzsucher-...

Prickelnde Vorweihnachtsmomente im Wunderland Kalkar

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Ein besonderes Bonbon wird am Samstag, den 17. Dezember mit dem Winter-Weihnachtsevent „The show must go on“ in der Eventhalle des Wunderland...

ideas in boxes und die wichtigsten Tipps für eine entspannte Adventszeit

, Freizeit & Hobby, ideas in boxes

Die Schlauen haben schon die komplette Vorweihnachtszeit in Checklisten organisiert, die Kreativen und „Auf den letzten Drücker Schenker“ werden...

Disclaimer