Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 152980

HSE Technik erneuert Wasserleitung in DA-Eberstadt

(lifePR) (Darmstadt, ) Die HSE Technik erneuert in einem Parallelweg der Heidelberger Landstraße in Eberstadt eine Wasserleitung, um die Versorgungssicherheit zu erhöhen. Die Arbeiten auf Höhe der Hausnummern 80 bis 94 beginnen am Montag (22.) und dauern voraussichtlich vier Wochen. Die Hauptverkehrsstraße B3 ist von den Bauarbeiten nicht betroffen.

Die Wasserversorgung muss während der Arbeiten zeitweise unterbrochen werden. Die betroffenen Haushalte werden rechtzeitig per Handzettel informiert. Die HSE-Technik empfiehlt den Anwohnern, die Trinkwassermenge abzufüllen, die während der Versorgungsunterbrechung für den häuslichen Bedarf benötigt wird. Es ist mit zusätzlichem Lärm, Halteverboten und Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Die HSE Technik bittet um Verständnis für die Unannehmlichkeiten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Neuer Mieter: Roche PVT bezieht Gebäude auf dem Salamander-Areal

, Bauen & Wohnen, IMMOVATION Immobilien Handels AG

Im vierten Quartal 2016 wird die Firma Roche PVT GmbH mit ihrer Research & Development Abteilung rund 4.000 qm Bürofläche auf dem Salamander-Areal...

FLiB, AIBAU und Fraunhofer IBP legen Forschungsbericht zu Luft-Lecks vor

, Bauen & Wohnen, Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen e.V.

Eine einfache und zuverlässige Faustformel zum Bewerten von Luft-Leckagen in Gebäuden kann es nicht geben. Dafür sind die Wirkungsweisen vorhandener...

M&T-Metallhandwerk sucht das "Produkt des Jahres 2017"

, Bauen & Wohnen, Rudolf Müller Mediengruppe

Auch für 2017 schreibt M&T-Metallhandwerk wieder die Leserwahl „Produkt des Jahres“ aus. Das führende Monatsmagazin für das Metallhandwerk lässt...

Disclaimer