Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 541565

Götz Bormann weiterhin Vorsitzender

Jahreshauptversammlung von Haus & Grund Kiel

(lifePR) (Kiel, ) Mit einem überwältigenden Ergebnis wiedergewählt wurde auf der Jahreshauptversammlung von Haus & Grund Kiel der langjährige Vorsitzende Götz Bormann. So kann der der Chef der Förde Sparkasse in den kommenden Jahren seine Arbeit für die rund 11.500 Mitglieder des Vereins und damit für das private Grundeigentum fortsetzen.

Im gut besuchten Saal des Kieler Schlosses erlebten die Mitglieder darüber hinaus einen engagierten Vortrag von Kiels Oberbürgermeister Dr. Ulf Kämpfer. Er zeichnete ein Porträt der Landeshauptstadt im Jahre 2024. Vom Haushalt über die Innenstadt, vom Wohnstandort Kiel bis zur Olympiabewerbung reichte der Spannungsbogen seines frei vorgetragenen Referats. Spürbar war für jeden Anwesenden die Leidenschaft, mit der sich der gebürtige Plöner für Kiel und für seine Arbeit einsetzt. Lebhafte Zustimmung aus dem Auditorium war ihm in fast allen Punkten gewiss, wenn auch in Sachen "Kleiner Kiel Kanal" noch etwas verhalten. Kämpfers Aussagen über die Bedeutung der privaten Grundeigentümer für die Wohnraumversorgung und seine Absage an die Mietenbremse fanden hingegen ungeteilte Zustimmung.

Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümerverein von Kiel und Umgegend e.V.

Der Verein Haus & Grund Kiel vertritt die Interessen von über 11.500 Mitgliedern und repräsentiert damit rund 32 % des Wohnungsmarktes. Die Haus & Grund Hausverwaltung GmbH Kiel betreut rund 9.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten überwiegend in der Landeshauptstadt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer