Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 134452

Band 3 der Reihe BWA

Richtlinien für Bauwerksabdich­tungen^® erschienen!

(lifePR) (Berlin, ) Der dritte Band der vom Hauptverband der Deutschen Bau­industrie entwickelten Reihe BWA - Richtlinien für Bauwerks­abdichtungen^® mit dem Titel "Technische Regeln für die Planung und Ausführung von Abdichtungen von Parkdecks, Hofkellerdecken und ähnlichen Konstruktionen" ist soeben er­schienen. Das Autorenteam Michael Herres und Georg Göker sowie weitere Mitverfasser vertiefen die Aussagen der ersten beiden Bände (Abdichtungen erdberührter Bauwerksflächen und Abdichtungen gegen drückendes Wasser) und beschäf­tigen sich mit der Abdichtung von Parkdecks und Hofkeller­decken - vor allem gegen in die Parkhäuser mit dem Wasser eingetragene Salze.

Grundlegend wird auf die hohen chemischen, mechanischen und thermischen Belastungen der zumeist offenen Parkebenen und Rampen und die speziellen Planungsanforderungen und baulichen Erfordernisse, vor allem bei wärmegedämmten Konstruktionen, eingegangen. Aufgezeigt werden Lösungen zu Problembereichen wie Wasserführung, Nutz- und Schutz­schichten, Schutzmaßnahmen, Fugenausbildung, Wärme­dämmung und höhengleiche

Übergänge und Anschlüsse an bestehende Bauwerke sowie zur fachgerechten Abdichtung von Durchdringungen. Darüber hinaus gibt der Band Hinweise zur Verarbeitung qualitativ hochwertiger Stoffe.

Die von der Bundesfachabteilung Bauwerksabdichtung ent­wickelte Reihe will Planern, Architekten und Fachingenieuren sowie ausführenden Betrieben und Gutachtern Arbeitshilfen für fachgerechte Bauwerksabdichtungen an die Hand geben, da die einschlägigen Normen DIN 18195 "Bauwerksabdichtungen" und ATV DIN 18336 "Abdichtungsarbeiten" der VOB/C die ausführungstechnischen und vertragsrechtlichen Grundlagen nur in gedrängter Form beschreiben. In der Fachöffentlichkeit gab es bislang keine Werke, die übersichtlich und bauteil­bezogen die Wechselwirkung zwischen Abdichtung und Bauwerk beschreiben und die Verantwortung des Planers und des Spezialunternehmers am Gelingen der Abdichtung heraus­stellen. Diese Lücke zu schließen und die mit der fachgerechten Abdichtung zusammenhängenden Fragen zu erörtern sowie Vorschläge zur Lösung der unterschiedlichsten Bauaufgaben zu machen, ist Zweck der BWA

Richtlinien für Bauwerks­abdichtungen^® . Sie geben die gesammelten Erfahrungen führender Experten dieses Spezialgewerkes weiter, um Schäden verhindern zu helfen.
BWA - Richtlinien für Bauwerksabdichtungen^® , Band 3, 2009, Preis 23,80 €, ISBN 978-3-87199-173-4;Direktbestellung bei Otto Elsner Verlagsgesellschaft, Industriestraße 30, 64807 Dieburg, Telefon: +49 (6071) 8209-40, Telefax: +49 (6071) 8209-47 E-Mail: vertrieb@elsner.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

M&T-Metallhandwerk sucht das "Produkt des Jahres 2017"

, Bauen & Wohnen, Rudolf Müller Mediengruppe

Auch für 2017 schreibt M&T-Metallhandwerk wieder die Leserwahl „Produkt des Jahres“ aus. Das führende Monatsmagazin für das Metallhandwerk lässt...

Die Preisverleihung des Heinze ArchitektenAWARDs 2016

, Bauen & Wohnen, Heinze GmbH

Der mit 40.000 Euro dotierte Preis stand in diesem Jahr unter dem Motto Wohnungsbau. Nachdem knapp 300 Projekte von Architektur- und Planungsbüros...

TÜV SÜD Advimo übernimmt Property Management in Hallbergmoos bei München für AEW

, Bauen & Wohnen, TÜV SÜD AG

Die TÜV SÜD Advimo GmbH hat zum 1. Dezember 2016 für einen von AEW gemanagten Fonds das Property Management einer Logistikimmobilie in Hallbergmoos...

Disclaimer