Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 130720

Deutschlands bester Jung-Konditor kommt aus Augsburg

(lifePR) (Augsburg, ) Johannes Feikel hat es geschafft: Erst war er Kammersieger, dann Landessieger und jetzt sogar Bundessieger beim Praktischen Leistungswettbewerb der Deutschen Handwerksjugend. Jetzt darf er sich ganz offiziell "bester Nachwuchskonditor in Deutschland" nennen.

Der Jung-Konditor, der sein Handwerk bei Konditormeister Karl Schenkel vom Café Spring in Augsburg lernt, setzte sich in der Endrunde gegen elf Konkurrentinnen und Konkurrenten durch. Am 2. und 3. November war in Berlin das Thema "Die Quadratur des Eies" zu bearbeiten und Johannes Feikel konnte die Jury mit seiner Kombination aus Eiform und anderen geometrischen Formen überzeugen.

Feikel konnte auch auf die Unterstützung seines Chefs bauen: Karl Schenkel "schonte" ihn in der Woche vor dem Wettbewerb und lies ihn im Betrieb für den Wettkampf üben.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) Schleswig-Holstein unterstützt seine Mitglieder bei der Digitalisierung in der Bildung

, Bildung & Karriere, co.Tec Gesellschaft für Softwaredistribution mbH

MasterTool 5.5 ist das richtige Werkzeug für Lehrer, um Wissen durch interaktive Lern- und Übungseinheiten anschaulich, nachhaltig und motivierend...

Zeitmanagement – Kurzlehrgang für den schnellen Erfolg

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Wer kennt das nicht? Am Schreibtisch, im Email-Postfach häufen sich die unerledigten Aufgaben, der Arbeitsanfall scheint ins Unermessliche zu...

Datenschutz im digitalen Zeitalter – professionelles Wissen gefragt

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Das Thema Datenschutz hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Im digitalen Zeitalter floriert das Geschäft mit allerhand...

Disclaimer