Freitag, 20. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130720

Deutschlands bester Jung-Konditor kommt aus Augsburg

(lifePR) (Augsburg, ) Johannes Feikel hat es geschafft: Erst war er Kammersieger, dann Landessieger und jetzt sogar Bundessieger beim Praktischen Leistungswettbewerb der Deutschen Handwerksjugend. Jetzt darf er sich ganz offiziell "bester Nachwuchskonditor in Deutschland" nennen.

Der Jung-Konditor, der sein Handwerk bei Konditormeister Karl Schenkel vom Café Spring in Augsburg lernt, setzte sich in der Endrunde gegen elf Konkurrentinnen und Konkurrenten durch. Am 2. und 3. November war in Berlin das Thema "Die Quadratur des Eies" zu bearbeiten und Johannes Feikel konnte die Jury mit seiner Kombination aus Eiform und anderen geometrischen Formen überzeugen.

Feikel konnte auch auf die Unterstützung seines Chefs bauen: Karl Schenkel "schonte" ihn in der Woche vor dem Wettbewerb und lies ihn im Betrieb für den Wettkampf üben.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Die Selektion Deutscher Luxushotels feiert Geburtstag

, Bildung & Karriere, Sundays & Friends GmbH

Insgesamt über 1.330 Zimmer, 1.750 Mitarbeiter, davon knapp 300 Azubis, ein Jahresumsatz von rund 170 Millionen Euro, Gebäude mit einem Alter...

Basisinformationsveranstaltung der Handwerkskammer für Existenzgründerinnen und Existenzgründer

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Erstellung eines guten Geschäftskonzeptes mithilfe fachkundiger Beratung ist Voraussetzung für eine gelungene Existenzgründung im Handwerk....

Qualifikation zum Fachwirt via Online Kurs mit Live Unterricht

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Wer seinen Fachwirt im Bereich Dienstleistungs-Fachwirt macht, kommt nicht drum herum: bevor man zum handlungsfeldspezifi­schen Prüfungsteil...

Disclaimer