Mittwoch, 18. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 137402

Sicher in die Zukunft

Handwerkskammer bietet Weiterbildung zur Betriebsübergabe

(lifePR) (Dresden, ) In den nächsten zehn Jahren wird in vielen Handwerksbetrieben im Kammerbezirk Dresden der Chef wechseln. Grund: Viele Unternehmer müssen ihre Firmen aus Altersgründen an die nächste Generation übergeben. Dabei ist aber eine Vielzahl juristischer und steuerlicher Aspekte zu beachten, denn Fehler im Vertrag oder der steuerlichen Ausgestaltung können teuer werden.

Die Handwerkskammer Dresden veranstaltet deshalb am Samstag, 23. Januar 2010, von 9 bis 15 Uhr, im Bildungszentrum Handwerk, Am Lagerplatz 8, 01099 Dresden, ein Seminar zum Thema Betriebübergabe. Die Recht- und Steuerexperten zeigen auf, welche Tücken ein Vertrag enthalten kann und was steuerlich zu beachten ist.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Informationsveranstaltung zum berufsbegleitenden Studienangebot der Hochschule Aschaffenburg

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Am Freitag, den 03. Februar stellt die Hochschule Aschaffenburg den neuen berufsbegleitenden Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieur­wesen...

Ausbildereignungsschein – wertvolle Tipps und nützliche Facts!

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Der Ausbildereignungssch­ein berechtigt und qualifiziert zur fachlichen Ausbildung junger Fachkräfte im Betrieb. Wie erhält man den Ausbildereignungssch­ein? Für...

Passgenaue Weiterbildung für Event-Projektmanager

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Sicherlich war jeder schon einmal auf einer Veranstaltung, auf der alles schief lief. Die reservierten Plätze waren doppelt vergeben, der Service...

Disclaimer