Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 137402

Sicher in die Zukunft

Handwerkskammer bietet Weiterbildung zur Betriebsübergabe

(lifePR) (Dresden, ) In den nächsten zehn Jahren wird in vielen Handwerksbetrieben im Kammerbezirk Dresden der Chef wechseln. Grund: Viele Unternehmer müssen ihre Firmen aus Altersgründen an die nächste Generation übergeben. Dabei ist aber eine Vielzahl juristischer und steuerlicher Aspekte zu beachten, denn Fehler im Vertrag oder der steuerlichen Ausgestaltung können teuer werden.

Die Handwerkskammer Dresden veranstaltet deshalb am Samstag, 23. Januar 2010, von 9 bis 15 Uhr, im Bildungszentrum Handwerk, Am Lagerplatz 8, 01099 Dresden, ein Seminar zum Thema Betriebübergabe. Die Recht- und Steuerexperten zeigen auf, welche Tücken ein Vertrag enthalten kann und was steuerlich zu beachten ist.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Zeitmanagement – Kurzlehrgang für den schnellen Erfolg

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Wer kennt das nicht? Am Schreibtisch, im Email-Postfach häufen sich die unerledigten Aufgaben, der Arbeitsanfall scheint ins Unermessliche zu...

Datenschutz im digitalen Zeitalter – professionelles Wissen gefragt

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Das Thema Datenschutz hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Im digitalen Zeitalter floriert das Geschäft mit allerhand...

Fit für die digitale Welt? Am Puls der Zeit mit einem Kompaktkurs Online-Marketing-Management

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Ohne Kenntnisse im Online-Marketing ist modernes Marketing nicht mehr denkbar. Wer nutzt nicht Plattformen wie Facebook, XING und Twitter. Auch...

Disclaimer