Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 131870

Dialog-Forum Bremen-Nord

Kreditversorgung kleiner und mittlerer Unternehmen

(lifePR) (Bremen, ) Für kleine und mittlere Unternehmen ist es aktuell eine große Herausforderung, Kredite für Waren, Immobilien oder sonstige Anlagevermögen zu beantragen oder zu verlängern. Das nächste Dialog-Forum Bremen Nord - eine Veranstaltung der Handelskammer in Kooperation mit dem Wirtschafts- und Strukturrat Bremen-Nord e.V. - thematisiert daher die "Kreditversorgung kleiner und mittlerer Unternehmen in Bremen-Nord". Die Informationsveranstaltung liefert Tipps zu Bürgschaften sowie Anregungen, wie Bankengespräche sinnvoll vorbereitet und zu vernünftigen Ergebnissen gebracht werden können. Sie beginnt am Dienstag, 24. November 2009, um 18.30 Uhr in der Strandlust in Vegesack.

Nach der Begrüßung durch Dr. Rolf Bremann, dem Vorsitzenden des Wirtschafts- und Strukturrats Bremen-Nord, wird das Thema von folgender Runde diskutiert: Thomas Meyer-Vierow (Bremer Landesbank), Jürgen Matzat (Sparkasse Bremen), Gerd Bauer und Franz Genske (BAB Bremer Aufbau-Bank), Andreas Bude (Bürgschaftsbank Bremen), Thomas Berg (Steuerberater, Kanzlei Thierfeld & Berg) sowie Dr. Achim Gutowski und Michael Stuckenberg (RKW Nord Holding, Bremen). Moderiert wird die Runde von Wolfgang Kahrs, Vorstandsmitglied im Wirtschaftsrat Bremen-Nord.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

GreenLive Kalkar: Ein Stück Niederrhein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Kaum ist die Fachmesse GreenLive 2016 vorüber, dürfen sich die Organisatoren des Messe- und Kongresszentrums Kalkar bereits über zahlreiche Buchungen...

Erlebnisberg Kappe in Winterberg relauncht Gutscheinshop

, Freizeit & Hobby, FIRMEDIA® - Webservices

Die Grundidee der Gutscheinwelt Erlebnisberg Kappe liegt darin Kunden die Möglichkeit zu bieten, Gutscheine über verschiedene Leistungen wie...

Weihnachtszeit in Bad Berneck

, Freizeit & Hobby, Stadt Bad Berneck

Kennen Sie und Ihre Kinder eigentlich die Weihnachtsgeschichte noch? Eine Antwort auf mögliche Lücken finden Sie in diesem Jahr bei der Weihnachtsstraße...

Disclaimer