Montag, 16. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 132758

Betriebliches Mobilitätsmanagement - kosteneffizient und umweltfreundlich unterwegs

Veranstaltung in der Handelskammer

(lifePR) (Bremen, ) Wie lassen sich Kosten für Dienstreisen, Dienstfahrzeuge und Parkplätze einsparen? Wie können Unternehmen und Mitarbeiter ihre betriebliche Mobilität nicht nur effizient, sondern auch umweltfreundlich gestalten? Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt einer Veranstaltung der Handelskammer zum betrieblichen Mobilitätsmanagement am Mittwoch, 25. November 2009, ab 17.00 Uhr im Haus Schütting.

Über Konzepte für einen ökonomisch und ökologisch nachhaltigen Mobilitätsmix, Best- Practice-Beispiele, das bundesweite Mobilitätsprogramm "effizient mobil" sowie Car-Sharing-Angebote informieren: Knut Petersen (Lizenzpartner der EcoLibro GmbH, Hassel), Klaus Schäfer-Breede (Büro für Verkehrsökologie, Regionalkoordinator des Programms "effizient mobil" für die Region Bremen/Bremerhaven) und Klaus Göckler (cambio Mobilitätsservice GmbH & Co. KG, Bremen).

Die Informationsveranstaltung findet im Rahmen eines bundesweiten IHK-Aktionstages zur Mobilität und in Kooperation mit der IHK Oldenburg und der IHK Bremerhaven statt.

Informationen und Anmeldung bei der Handelskammer: Olaf Orb

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Hope Hörbücherei - Relaunch

, Medien & Kommunikation, Stimme der Hoffnung e.V.

Ab dem 16. Januar 2017 wird aus der „Blindenhörbücherei“ die „Hope Hörbücherei“. Damit bietet die Medienagentur STIMME DER HOFFNUNG zukünftig...

Eine halbe Milliarde Euro als „Wachstums-Turbo“: Nürnberger Messe startet Rekord-Investitionsoffensive

, Medien & Kommunikation, NewsWork AG

Die NürnbergMesse will auch künftig als dynamischer Wachstums- und Wirtschaftsmotor für Nord-Ost-Bayern und weltweit weiter wachsen. Investitionen...

Soziale Medien: Privatsphäre geht über Meinungsfreiheit

, Medien & Kommunikation, ARAG SE

Ein Jahr nach der Affäre kam die Tochter zur Welt. Also stand für die Mutter fest, wer der Vater war. Doch der Mann, der mittlerweile wieder...

Disclaimer