Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 155220

Ab in den Frühling mit Schuhen von Furla

(lifePR) (Seeheim-Jugenheim, ) Die neuen Furla Schuhe stehen ganz im Zeichen des typischen, zeitgenössisch-klassischen Stils, den Furla von jeher auszeichnet, in einer Kombination mit jugendlicher Eleganz und besonderer Raffinesse.

Das traditionsreiche Familienunternehmen Furla wurde 1927 in Bologna gegründet und entwickelte sich schnell zu einer weltweit bekannten Marke für feine Lederwaren. Klares Design, innovative Materialzusammenstellungen und Spitzenqualität zeichnen das bereits in dritter Generation erfolgreich geführte Familienunternehmen bis heute aus. Furla ist einer der weltweit führenden Player auf dem Lederwarenmarkt. Das Unternehmen ist international mit 307 Monobrandstores in 64 Ländern vertreten.

Furla Schuhe Frühjahr-Sommer 2010

Der junge russische Designer Max Kibardin, eines der Talente des Furla Talent Hub, hat sich insbesondere zwei Themen gewidmet: Nieten und Schleifen. Diese Themenkombination scheint zunächst nicht sehr naheliegend, wird jedoch mit so großem Formgespür umgesetzt, dass ein sehr wirkungsvoller Stil daraus entsteht: Ideal geeignet für eine weibliche Garderobe, die mehr und mehr experimentiert und kühne Kombinationen wählt.

Die Nieten werden ganz dekorativ ähnlich wie Stickereien eingesetzt, während die geometrisch gestalteten Schleifen einen raffiniert futuristischen Look zeigen. Die Modelle sind besonders feminin und in glänzenden Farben gehalten, jeder Schuh ist aus verschiedenen Materialien gestaltet. Die Kollektion präsentiert weiche Ballerinas aus Nappa- Lack- oder Wildleder sowie extrem flache "Capri"-Sandalen und ungefütterte Stiefel aus leichtem Wildleder und perforiertem Nappaleder. Hohe Absätze bringen klassische Dekolletes zur Geltung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Künstler gestalten die neue ungewöhnliche GERMENS-Hemdenkollektion

, Fashion & Style, GERMAGZ-Verlag, Inhaber René König

„Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert“. Oskar Wilde Unter dieser Maxime präsentiert GERMENS wieder...

Der neue Style von Künzli

, Fashion & Style, Künzli - SwissSchuh AG

Ein neues authentisches Design verleiht den edlen Sneakers eine unverkennbare Künzli Handschrift. Frische Schuhtypen laden die junge Zielgruppe...

Luxus-Zeitmesser aus Regensburg begeistern Uhrenliebhaber auf der ganzen Welt

, Fashion & Style, NewsWork AG

Vor den Toren Regensburgs fertigt die Uhrenmanufaktur Damasko jedes Jahr in Handarbeit rund 2.500 hochwertigste Zeitmesser für anspruchsvolle...

Disclaimer