Montag, 23. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 545588

Erneute Umsatzsteigerung - GWQ bestätigt die langfristige Unternehmensstrategie

Bilanz 2014 der GWQ ServicePlus AG

(lifePR) (Düsseldorf, ) Die Geschäftsentwicklung der GWQ ServicePlus AG verlief auch im Geschäftsjahr 2014 äußerst positiv und entsprach den Erwartungen der langfristigen Unternehmensstrategie. Die Umsatzerlöse stiegen auf gerundet 9,28 Mio. Euro (2013: 8,68 Mio. Euro), der Jahresüberschuss lag mit rund 756.000 Euro leicht unter dem Vorjahr (882.000 Euro). Dieser Rückgang ergab sich aus der in der Unternehmensphilosophie festgelegten strikt kundenorientierten Preispolitik und dem wachstumsbedingt gestiegenen Personalaufwand. Auf Grundlage dieser Geschäftsentwicklung und der von den Wirtschaftsprüfern testierten guten bis sehr guten Vermögens-, Finanz- und Ertragslage wurden Vorstand und Aufsichtsrat auf der Hauptversammlung des Unternehmens am 1. Juli 2015 einstimmig entlastet.

Die Hauptversammlung folgte außerdem dem Vorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat, von dem Bilanzgewinn 487.174,50 Euro bzw. 1,50 Euro pro dividendenberechtigter Stückaktie an die Aktionäre auszuschütten und den Restbetrag in Höhe von 281.002,10 Euro als Gewinnvortrag einzustellen. Aktionäre und Kunden profitierten zusätzlich von den Erfolgen des GWQ-Arzneimittelmanagements, die Provisionssätze wurden erneut gesenkt, für das Jahr 2014 um zehn Prozent.

Die Geschäftsentwicklung bestätigt Vorstand und Aufsichtsrat in der 2014 umgesetzten und auf die Fortschreibung in den kommenden Jahren ausgelegten Unternehmensstrategie. Ein Eckpfeiler ist die Ausweitung des Arzneimittelmanagements durch Dienstleistungen auf dem Gebiet der Analytik sowie durch den Abschluss zusätzlicher Verträge für Originalarzneimittel und die zunehmende Zahl der Biosimilars. Ein zweiter Eckpfeiler besteht in Angeboten des Versorgungsmanagements, die nicht zuletzt im Hinblick auf die angekündigte Erweiterung des Spielraums der Krankenkassen beim Abschluss von Selektivverträgen an Bedeutung gewinnen dürften.

GWQ ServicePlus AG

Die GWQ ServicePlus AG ist ein von Betriebskrankenkassen gegründetes Dienstleistungsunternehmen. Sie versteht sich als Gemeinschaft mittelständischer Krankenkassen, für die sie innovative Lösungen zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit und Qualität der Versorgung entwickelt. Die Verträge und Dienstleistungen der GWQ können von allen Krankenkassen als Aktionärs- oder Kundenkasse in Anspruch genommen werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Concept1: Desaster für die Anleger

, Finanzen & Versicherungen, CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB

Ausgeträumt haben Anleger, die sich auf Jens Blaume und sein Anlageunternehmen Concept 1 verlassen haben. Zweistellige Renditen wurden versprochen....

Land investiert 15,25 Millionen Euro in Baumaßnahmen am Städtischen Klinikum Karlsruhe

, Finanzen & Versicherungen, Städtisches Klinikum Karlsruhe GmbH

Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha hat Fördermittel des Landes in Höhe von 15,25 Millionen Euro für vorbereitende Baumaßnahmen für...

Mit personellen Weichenstellungen ins Vertriebsjahr 2017

, Finanzen & Versicherungen, HanseMerkur Versicherungsgruppe

Im 40. Jahr ihres Bestehens stellt sich die HanseMerkur Reiseversicherung AG (HMR) zum 1. März 2017 auch personell neu auf. Das Unternehmen,...

Disclaimer