Montag, 16. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 344184

GSW sponsert Neumietern den Umzug

(lifePR) (Berlin, ) .
- Neue Vermietungsaktion ab 1. September 2012
- Zielgruppe Eltern, die sich nach dem Auszug der Kinder räumlich neu orientieren möchten
- GSW übernimmt die kompletten Umzugskosten für Neukunden

Ab dem 1. September 2012 startet die GSW Immobilien AG die Vermietungsaktion "Nesthocker aus dem Haus?!". Das Angebot richtet sich vorrangig an Eltern, die sich nach dem Auszug ihrer Kinder räumlich verändern möchten. Neumieter bekommen zu jeder der Aktionswohnungen den kompletten Umzug mit der Firma H/O/F/E/R-Trans Umzüge UG & Co.KG gesponsert. Der Standardumzug beinhaltet u.a. folgende Leistungen: die Lieferung/Entsorgung von Verpackungsmaterial, das Beladen, den Transport, das Entladen sowie die Absperrung der Ladezone.

"Wir gehen davon aus, dass sich viele Eltern nach dem Auszug ihrer Kinder auch bezüglich der Wohnungsgröße oder -aufteilung verändern möchten", erläutert Thomas Rücker, Pressesprecher der GSW, den Hintergrund der Aktion und fügt hinzu: "Sobald die Eltern aber die neu gewonnene Freiheit genießen, möchten wir nicht, dass sie sich mit dem Stress eines Umzuges belasten müssen und sponsern daher die Kosten für Umzugsprofis."

Das Wohnungsunternehmen GSW orientiert sich bei seinen besonderen Vermietungsangeboten in Berlin seit 2008 an den Lebensphasen der Wohnungssuchenden. Potentielle Neukunden werden mit besonderen Angeboten gezielt angesprochen und erhalten ihren Bedürfnissen entsprechend zusätzliche Anreize zum Mietvertrag über eine der Aktionswohnungen der GSW.

Die "Nesthocker"-Kampagne ergänzt die bisherige Produktpalette der GSW:

- "Flatrate-Wohnen" - Hier ist alles inklusive! (erste eigene Wohnung für Studenten/ Azubis, feste Miete und DSL-Flatrate inklusive, www.gsw.de/flatrate)
- "Erste Wohnung - Erstes Glück" - Erste gemeinsame Wohnung/Klein-WG (junge Paare, WGs mit zwei Bewohnern, Doppelbett oder Waschmaschine inklusive, www.gsw.de/erste-wohnung)
- "Gerne in Gruppe" - WG-Wohnen (Wohngemeinschaften jeder Generation, Gutscheine Elektrofachmarkt und Partylieferservice, www.gsw.de/gerne-in-gruppe)
- "Babyboomer" - Babys wohnen bei uns gratis! (junges Familienglück, Kinderzimmer mietfrei, Windeln und Mineralwasser inklusive, www.gsw.de/babyboomer)
- "KinderWohnTraum" - Wunsch-Möbel inklusive! (Familien mit größeren Kindern, Kinderzimmermöbel inklusive, www.gsw.de/kinderwohntraum)
- "Hammer-Wohnen" - Das ist der Hammer! (Heimwerkerwohnung, Mieten ab 3 Euro/m², Baumarktgutschein inklusive, www.gsw.de/hammer)
- "Nesthocker aus dem Haus?!" - (Paare deren Kinder ausgezogen sind, Sponsoring Umzugskosten, www.gsw.de/nesthocker)

Weitere Produkte, zum Beispiel für Senioren, sind in Planung. Saisonal gibt es auch weiterhin verschiedene Sonderaktionen wie Weihnachts- und Osterangebote oder "Blaues Licht - Freie Wohnung".

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Auch bei schlechtem Wetter gute Aussichten auf die kommende Stromrechnung

, Bauen & Wohnen, HF.Redaktion Harald Friedrich

„Solarstrom ist ja schön und gut. Aber den Strom der Sonne benötige ich nicht nur tagsüber“, ist ein immer wieder genannter Einwand gegen Solarstromanlagen....

So wird die Sonnenenergie des Tages auch nachts nutzbar

, Bauen & Wohnen, Landesinnung des Dachdeckerhandwerks Berlin

„Solarstrom ist ja schön und gut. Aber den Strom der Sonne benötige ich nicht nur tagsüber“, ist ein immer wieder genannter Einwand gegen Solarstromanlagen....

Die Kraft der Sonne auch nachts nutzen

, Bauen & Wohnen, Landesinnungsverband des Dachdeckerhandwerks Hessen

„Solarstrom ist ja schön und gut. Aber den Strom der Sonne benötige ich nicht nur tagsüber“, ist ein immer wieder genannter Einwand gegen Solarstromanlagen....

Disclaimer