Mittwoch, 18. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 153385

Grundeigentümer-Versicherung: Bestnoten für Privathaftpflicht

(lifePR) (Hamburg, ) In der aktuellen April-Ausgabe der Zeitschrift Finanztest erhalten die Privathaftpflichttarife Komfort und Premium der Grundeigentümer-Versicherung die Noten "sehr gut".

Insgesamt hat die renommierte Verbraucherzeitschrift Finanztest 200 Familientarife von 61 Privathaftpflichtversicherern geprüft und bewertet. Besonders erfreulich für das Hamburger Traditionsunternehmen: Die Tarife Pro Domo Premium und Komfort erhielten das Qualitätsurteil "sehr gut". Der Pro Domo Komfort-Tarif wird dabei als die "günstigste 'sehr gute' Absicherung für die gesamte Familie" bezeichnet.

Pro Domo Premium mit Notendurchschnitt 1,0

Anfang des Jahres wurden unter anderem für die Privathaftpflichtversicherung neue Tarife eingeführt, die eine Prämiensenkung bis zu 15 Prozent und Leistungserweiterungen beinhalten. Nun erhielt der Premium-Tarif die Note "sehr gut" (1,0). Er erfüllt den Finanztest-Grundschutz und enthält weitere Deckungserweiterungen. Hierzu zählt beispielsweise die Mitversicherung von Photovoltaikanlagen (Verkehrssicherungspflicht sowie Einspeisung von Strom), Deliktunfähige Kinder, Vermietung einer Ferienwohnung bzw. -hauses innerhalb Europas, Schlüsselverlustrisiko fremder privater und beruflicher Schlüssel.

Für Familien top: Pro Domo Komfort

Beim Komfort-Tarif stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis, so dass Finanztest die Note "sehr gut" (1,4) vergab und diesen Tarif als "die günstigste 'sehr gute' Absicherung für die gesamte Familie" betitelte.

Weitere Informationen zu den genannten Tarifen erhalten Sie im Kunden-Center des Unternehmens telefonisch unter +49 (40) 3766 3766 oder im Internet unter www.grundvers.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

FitLine spielt weltweit auf höchstem Niveau

, Familie & Kind, PM-International AG

Handball-Weltmeister Christian Schwarzer moderierte gemeinsam mit dem Sportdirektor der PM-International AG, Torsten Weber, die Sport-Talk Runde...

Paradigmenwechsel beim Kindschaftsrecht nach Trennung und Scheidung: Wechselmodell eine gesellschaftliche Notwendigkeit

, Familie & Kind, Interessenverband Unterhalt und Familienrecht ISUV / VDU e. V.

Nach Auffassung des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist ein Paradigmenwechsel im Kindschaftsrecht notwendig. Auf Grund...

Ergänzendes Hilfesystem: Opfer sexueller Gewalt können weiter Hilfe beantragen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Wer als Kind oder Jugendlicher im institutionellen Bereich sexuell missbraucht wurde, kann weiterhin Leistungen aus dem Ergänzenden Hilfesystem...

Disclaimer