Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 542141

Investitionsbank des Landes Brandenburg und GRENKE fördern Leasing im Mittelstand

Kleine und mittlere Unternehmen in Brandenburg können Betriebsmittel günstig mit Fördergutscheinen leasen

(lifePR) (Potsdam / Baden-Baden, ) Nach dem starken Förderjahr 2014 für Brandenburg startet jetzt eine neue Kooperation: Für kleine und mittlere Unternehmen sowie Freiberufler in Brandenburg stehen zum ersten Mal 5 Millionen Euro zu besonders günstigen Konditionen bereit, wenn sie betriebliche Neuanschaffungen über Leasing finanzieren. Das haben die GRENKELEASING AG, die GRENKE BANK AG und die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) im Rahmen eines Globaldarlehens vereinbart.

Die Investitionsbank des Landes Brandenburg kann ihre günstigen Refinanzierungsmöglichkeiten einsetzen, um Leasingfinanzierungen für Mittelständler in Brandenburg noch attraktiver zu gestalten. Dazu werden Fördergutscheine eingesetzt. Die Abwicklung ist einfach: Der Kunde erhält den Fördergutschein direkt bei GRENKE. Er füllt diesen aus und reicht ihn dann zusammen mit dem Leasingantrag bei GRENKE Leasing im Potsdamer Vertriebsbüro ein oder wendet sich an einen GRENKE Vertragshändler.

Tillmann Stenger, Vorstandsvorsitzender der ILB erklärte: "Die Schaffung von modernen IT-Strukturen gehört heute für die meisten Branchen zu den wichtigsten Voraussetzungen für unternehmerischen Erfolg. Gerade für kleine und mittlere Unternehmen kann das eine hohe finanzielle Belastung bedeuten. Daher leisten wir mit unserem Globaldarlehen an GRENKE einen Beitrag, um das Leasing komplexer IT-Systeme zu vereinfachen und so das Wachstum des brandenburgischen Mittelstandes zu unterstützen."

Jörg Eicker, Vorstandsmitglied der GRENKELEASING AG: "Mit Blick auf die Ausrichtung als Finanzierer kleiner und mittelständischer Unternehmen arbeitet GRENKE schon seit 2010 mit Förderbanken zusammen. Wir freuen uns sehr, dass mit der ILB ein weiterer Kooperationspartner gewonnen werden konnte."

Die GRENKE Gruppe ist ein breit diversifizierter Anbieter von effizienten Services in den Bereichen Small-Ticket-IT-Leasing, Factoring und Bank für kleinere und mittlere Unternehmen. Darüber hinaus bietet die GRENKE Bank Privatkunden auch klassische Online-Dienstleistungen.

Im Bereich des Small-Ticket-IT-Leasing, für Produkte wie PCs, Notebooks, Kopierer, Drucker oder Software mit relativ kleinen Objektwerten, nimmt die banken- und herstellerunabhängige GRENKE Gruppe eine führende Marktposition in Europa ein. Die GRENKE Gruppe ist in 29 Ländern aktiv und beschäftigt über 900 Mitarbeiter.

Die Investitionsbank des Landes Brandenburg mit Sitz in Potsdam ist die Förderbank des Landes Brandenburg. Das Kerngeschäft liegt bei der Förderung öffentlicher und privater Investitionsvorhaben in den Bereichen Wirtschaft, Infrastruktur, Wohnungsbau und Arbeit. Im Jahr 2014 sagte die Bank rund 1,3 Milliarden Euro Fördermittel für 6.538 Projekte zu.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wohnungsüberlassung an Tochter steuerlich nicht anerkannt

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wird eine Wohnung einem unterhaltsberechtigt­en Kind nicht gegen Geld überlassen, sondern im Rahmen der elterlichen Unterhaltspflichten zum Bewohnen...

Vorweihnachtliche Überraschungen statt aufwändiger Weihnachtsgeschenke

, Finanzen & Versicherungen, Taunus Sparkasse

Die Taunus Sparkasse verzichtet auch in diesem Jahr auf aufwändige Geschenke für Kunden und Geschäftspartner. Stattdessen spendet sie insgesamt...

Was tun gegen vereiste Windschutzscheiben?

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wer kennt das nicht? Die Temperaturen gehen gegen null, und schon sind die Scheiben am Auto vereist. Bei klirrender Kälte müssen Autofahrer dann...

Disclaimer