Dienstag, 24. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 346858

Holger Nikelis, Goldmedaillen-Gewinner im Rollstuhl-Tischtennis bei den Paralympics in London, fliegt mit Germanwings nach Köln

(lifePR) (Köln/Bonn, ) Nach dem Gewinn der Goldmedaille bei den Paralympics in London wurde der deutsche Rollstuhl-Tischtennisspieler Holger Nikelis am Montag bei seiner Rückkehr auf dem Flughafen Köln/Bonn empfangen. Er war mit Germanwings von London zurück nach Deutschland geflogen.

Bereits im Jahr 2004 erfüllte sich der querschnittsgelähmte Holger Nikelis erstmals seinen Traum einer Goldmedaille bei den Paralympics in Athen. Nach harter Arbeit und insgesamt drei Weltmeister- und vier Europameistertiteln in den vergangenen Jahren konnte sich der Tischtennisspieler bei den diesjährigen Paralympics in einem spannenden Finale gegen den Franzosen Jean-Francois Ducay mit 3:1 (11:4, 11:6, 3:11, 11:6) durchsetzen. Das olympische Gold markiert einen weiteren Höhepunkt seiner Tischtennis-Karriere. Entsprechend feierlich wurde der Kölner Holger Nikelis bei der Ankunft am Flughafen Köln/Bonn empfangen.

Eurowings GmbH

Germanwings - die Günstig-Airline für Europa

Germanwings ist eine der erfolgreichsten Low Cost Fluggesellschaften in Europa. Zu günstigen Preisen bietet Germanwings von den fünf Standorten Köln/Bonn, Stuttgart, Berlin-Schönefeld, Hannover und Dortmund aus Flüge in über 90 Destinationen auf dem europäischen Kontinent, in Israel und Nordafrika an. Die Günstig-Airline betreibt eine junge Flotte mit derzeit 32 Jets des Typs Airbus A319.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mit dem Bus durch Skandinavien und das Baltikum

, Reisen & Urlaub, nordic holidays gmbh

Das Baltikum wird oft als eine Einheit gesehen, doch die drei Staaten Litauen, Lettland und Estland unterscheiden sich in ihrer Geschichte, Kultur...

Appell an Reiter und Fußgänger: Loipen sind für Skilangläufer gedacht

, Reisen & Urlaub, Mythos Schwäbisch Alb

Wenn eine weiße Winterdecke die raue Schönheit der Mittleren Schwäbischen Alb umhüllt, fühlen sich Wintersportler wie im Märchen – dann glänzt...

4Sterne Alpsee Camping News aus dem südlichen Allgäu: Ältester Baum im Allgäu ca. 1500 Jahre alt

, Reisen & Urlaub, Alpsee Camping GmbH & Co. KG

Die älteste Eibe Deutschlands ist ca. 1000 - 1500 Jahre alt. Sie steht südöstlich von Balderschwang, in 1150 m Höhe. Im Landkreis Oberallgäu....

Disclaimer