Donnerstag, 19. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 67499

Airsoft-IPSC GSG setzt neue Maßstäbe

(lifePR) (Ense-Höingen, ) Mit 2 brandneuen "AIPSC Challenger Sets" bietet GSG ab sofort auch ambitionierten Airsoft-IPSC Schützen zwei komplette Einsteiger-Sets der Extraklasse an. Das neue AIPSC-Set "Hi-Capa" bietet dem Schützen die Möglichkeit eine Hi-Capa 5.1 sowohl mit Gas, als auch unter Verwendung eines passenden Magazins mit Co2-Kapseln zu schiessen. Weitere Bestandteile dieses AIPSC-Sets sind ein individuell einstellbares Speedsec-Holster, 3 einstellbare Magazinholster, 5 Magazine und ein zweilagiger Speedrig-Gürtel. (Foto

Das zweite AIPSC-Set wird mit einer Original Sig Sauer P226 im Kaliber 6mm BB angeboten und verspricht dem Schützen ein möglichst realistisches Schiesserlebnis.

Komplettiert wird auch dieses Set mit einem Holster, Gürtel und drei Magazinhaltern. Regulär liegt der Preis laut GSG bei beiden Sets bei 595,00 €, die Kunden erhalten Sie aber schon ab 449,00 € und sparen so fast 150,00 €.

Diese 2 "AIPSC Challenger Sets" bieten jedem Schützen die Möglichkeit kostengünstig zu trainieren. Die neue Disziplin Airsoft-IPSC wird zusätzlich vom BDS (Bund Deutscher Schützen) gefördert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Sachsenring-Grand-Prix-Botschafter Jonas Folger als "Special Guest" der SRM zur Leipziger Motorradmesse

, Sport, SRM - Sachsenring-Rennstrecken Management GmbH

Letztes Wochenende hat die "SACHSENKRAD", die Motorradmesse in Dresden die Messe-Saison für die SRM Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH,...

Sporttrainer müssen Sozialabgaben leisten

, Sport, ARAG SE

Wer nicht über seine eigene Arbeitszeit bestimmen kann, geht laut Definition des Sozialgesetzbuches Teil IV einer abhängigen Beschäftigung nach....

BMW M4 GT4 meistert ersten Härtetest - Sorg Rennsport feiert doppelten Klassensieg bei den 24h Dubai

, Sport, BMW AG

Kundensport: BMW M4 GT4 spult in Dubai knapp 3.000 Testkilometer unter Rennbedingungen ab. 24h Dubai: Volle BMW Power mit elf Rennwagen beim...

Disclaimer