Montag, 23. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 67262

Mit dem eigenen Fonds zur Steuerfreiheit. Der Niedersächsische Aktienclub legt Fonds in Zusammenarbeit mit Alceda auf

(lifePR) (24.09.2008, ) Im Hinblick auf die nahende Abgeltungssteuer legt der Niedersächsische Aktienclub seinen ersten eigenen Fonds auf. Gemeinsam mit der Alceda Fund Management S.A. hat der NDAC das Gemeinschaftsdepot seiner Mitglieder in einen Aktienfonds überführt und schafft so ein langfristiges, weitestgehend steuerfreies Anlageprodukt.

Mit dem überwiegend in Aktien, Aktienanleihen und Zertifikate investierenden NDACinvest – Aktienfonds bietet der NDAC seinen Mitgliedern ein renditestarkes Anlageprodukt. „Aktien sind – das beweist die Vergangenheit – die rentabelste Anlageform mit einem jährlichen Gewinn von durchschnittlich 12 Prozent. Davon profitiert unser Fonds“, erklärt Ninett Schneider, die sich beim NDAC um sämtliche Mitgliederbelange kümmert. Je nach Einschätzung der Marktlage können innerhalb der gesetzlich zulässigen Grenzen auch bis zu 100 Prozent des Fondsvermögens in Renten, Geldmarktinstrumenten, Festgeldern und liquiden Mitteln gehalten werden. „Damit ist der Fonds auch bei schwierigen Marktphasen abgesichert und stellt für die Mitglieder des NDAC ein ertragsstabiles Anlageprodukt dar“, so Helmut Hohmann, Head of Client Advisory bei Alceda.

Der Fonds im Überblick:

NDACinvest – Aktienfonds

ISN: LU0369231211
WKN: A0Q4LK
Mindesterstanlagesumme: 100 Euro
Fondskategorie: Aktienfonds
Ausgabeaufschlag: 5%
Verwaltungsvergütung: max. 1,70%

Alceda Fund Management S.A. ist eine Private Label Fondsgesellschaft. Sie betreut und berät Produktinitiatoren wie Family Offices, Banken und Sparkassen, Institutionelle Anleger, Vermögensverwaltungen und High-Net-Worth-Individuals bei der Umsetzung ihrer Investment-Ideen. Dabei ist Alceda nicht auf die Auflage von Investmentfonds allein festgelegt, sondern strukturiert für ihre Partner das jeweils passende Vehikel, wie z. B. Zertifikate oder unter Einbeziehung von Kooperationspartnern auch Offshore-Fonds-Strukturen, aber auch geschlossene Beteiligungen. Die Luxemburger Alceda Fund Management S.A. ist eine vollkommen unabhängige 100-prozentige Tochter der Aquila Capital Gruppe mit Hauptsitz in Hamburg und weiteren Standorten in Mailand, Zug und Frankfurt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Pinguine zurück am Bodensee

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Während unsereins bei den derzeit frostigen Temperaturen lieber Urlaub in wärmeren Gefilden macht, fühlen sich die Eselspinguine bei antarktischen...

FitLine spielt weltweit auf höchstem Niveau

, Familie & Kind, PM-International AG

Handball-Weltmeister Christian Schwarzer moderierte gemeinsam mit dem Sportdirektor der PM-International AG, Torsten Weber, die Sport-Talk Runde...

Paradigmenwechsel beim Kindschaftsrecht nach Trennung und Scheidung: Wechselmodell eine gesellschaftliche Notwendigkeit

, Familie & Kind, Interessenverband Unterhalt und Familienrecht ISUV / VDU e. V.

Nach Auffassung des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist ein Paradigmenwechsel im Kindschaftsrecht notwendig. Auf Grund...

Disclaimer