Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 60915

DVD-Veröffentlichung Pierrot Le Fou - 'The Third Yakuza'

(lifePR) (Bonn, ) Endlich! Takashi Miikes zweiteiliges Epos über die blutigen Bandenkriege der Yakuzas zum ersten Mal auf DVD in einer aufwändigen Doppel-DVD-Edition erhältlich.

Zur Zeit des großen Erdbebens von Kobe wird Masaki der zweite Mann in der Yakuza Familie der Hattori. Verfolgt von den Erinnerungen an seine grausame Vergangenheit wird Masaki bald tief in interne Machtkämpfe innerhalb der Yakuza Syndikate verstrickt. Seine Nebenbuhler schrecken vor keiner Grausamkeit zurück, aber auch Masaki weiß sich zu wehren. Er formiert eine Truppe schillernder Figuren um sich, die den Kampf mit den Widersachern aufnehmen. Im Kampf Yakuza gegen Yakuza gibt es keine Grenzen. Entführung, Verstümmelung und Folter gehören zu den gängigen Methoden. Als die Männer um Masaki die Lage endlich in den Griff bekommen, tauchen ein junges, schönes Mädchen und ein Auftragskiller à la »Léon der Profi« auf. Nun geht die Auseinandersetzung in die nächste Runde und die Drehzahl wird noch einmal erhöht.

Pierrot le Fou präsentiert ein Frühwerk des Kult-Regisseurs TAKASHI MIIKE, der so einflussreiche Werke wie IZO, DEAD OR ALIVE und AUDITION geschaffen hat.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Konzert: Musik trifft Text in der Reihe "Wir in Kiel"

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Am Dienstag, 13. Dezember sind Studierende der Musikhochschule Lübeck (MHL) in der Reihe "Wir in Kiel" zu Gast in der Muthesius Kunsthochschule....

"Memo Café" - Bilder aus 100 Jahren Unteruhldingen

, Kunst & Kultur, Pfahlbaumuseum Unteruhldingen Bodensee

Am Sonntag dem 11. Dezember (3. Advent) findet in der Schulstraße 13 in Unteruhldingen (Ortsmitte) das „Memo Café“ statt. Um 14 Uhr wird das...

Vortrag: Renata Stih und Frieder Schnock (Berlin)

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Kunst und Erinnerung: Die Künstler Renata Stih und Frieder Schnock wurden in die Stadtgalerie Kiel eingeladen um von ihren zahlreichen Projekten...

Disclaimer