Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 346015

Mobile Nachrichtenportale der NRW-Tageszeitungstitel steigern Reichweite um mehr als 50 Prozent

(lifePR) (Essen, ) Um mehr als 50 Prozent haben die mobilen Nachrichtenportale der NRW-Tageszeitungen der WAZ Mediengruppe ihre Reichweite gesteigert. Dies zeigen die heute veröffentlichten Zahlen der "AGOF mobile facts 2012-I". Im Vergleich zu den Anfang des Jahres veröffentlichten "AGOF mobile facts 2011" legte die Zahl der monatlichen Unique User auf den mobilen Portalen der NRW-Tageszeitungstitel um 54,39 Prozent auf rund 88.000 zu. Die monatlichen Page Impressions auf den mobilen Markenportalen stiegen um 40,33 Prozent auf rund 1,7 Millionen.

Im Mai dieses Jahres hat die WAZ Mediengruppe ihre NRW-Zeitungsmarken im Netz gestärkt: User können nun die Tageszeitungen "Westdeutsche Allgemeine Zeitung" (WAZ), "Neue Ruhr / Neue Rhein Zeitung" (NRZ), "Westfälische Rundschau" (WR), "Westfalenpost" (WP) und den Kooperationspartner "Iserlohner Kreisanzeiger" (IKZ) unter den URLs WAZ.de, NRZ.de, WR.de, Westfalenpost.de und IKZ-online.de in der Optik des jeweiligen Printtitels erreichen. Auch die Mobilportale werden in der jeweiligen Titeloptik ausgespielt.

Die Online-Angebote der NRW-Tageszeitungen werden auch nach dem Start der Marken- Auftritte weiterhin gebündelt unter "DerWesten.de" in IVW und AGOF ausgewiesen. Die "AGOF Internet facts" für Juni weisen für die regulären Nachrichtenportal-Seiten der NRWTageszeitungen eine Reichweite von rund 2,58 Millionen Unique Usern in Deutschland aus, ein Plus von rund acht Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Allein in Nordrhein- Westfalen erreichen die NRW-Markenportale 1,41 Millionen Unique User (+17 Prozent).

FUNKE MEDIENGRUPPE GmbH

Die WAZ Mediengruppe mit Hauptsitz in Essen ist eines der bedeutendsten europäischen Medienunternehmen. Zu ihr gehören allein im Printbereich mehr als 30 Tages- und Wochenzeitungen, über 170 Publikums- und Fachzeitschriften, rund 100 Anzeigenblätter und nahezu 400 Kundenzeitschriften. In Deutschland gibt das Unternehmen Tageszeitungen in Nordrhein-Westfalen, Thüringen und Niedersachsen heraus. Die vier NRW-Titel "Westdeutsche Allgemeine Zeitung" (WAZ), "Westfälische Rundschau" (WR), "Neue Ruhr / Neue Rhein Zeitung" (NRZ) und "Westfalenpost" (WP) haben eine Druckauflage von rund 870.000 Exemplaren. Die Anzeigenblätter der WVW/ORA sind Marktführer in Deutschland und Europa mit einer wöchentlichen Auflage von über 5,44 Millionen Exemplaren allein in NRW. Die WAZ Mediengruppe, für die 11.000 Mitarbeiter tätig sind, hält Mehrheitsbeteiligungen an lokalen Radiosendern in NRW. Auf dem Fernsehmarkt hat sich das Haus an NRW.TV beteiligt. Im Magazinbereich besitzt die WAZ-Gruppe unter anderem den Münchener Gong Verlag ("Gong", "TV direkt"), die WAZ-Women Group ("Neue Welt", "Frau im Spiegel") sowie zahlreiche Tier-, Rätsel- und Fachzeitschriften. Außerhalb Deutschlands engagiert sich die WAZ Mediengruppe auf dem österreichischen Zeitungsmarkt ("Kronen Zeitung", "Kurier") sowie in Südost- und Osteuropa. Darüber hinaus gehören etliche Druckereien im In- und Ausland zum Unternehmen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TÜV SÜD: Ein Siegel fürs Zukunftspotenzial

, Medien & Kommunikation, TÜV SÜD AG

Anlässlich ihres 150-jährigen Jubiläums schreibt die TÜV SÜD AG einen Innovationspreis für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) aus,...

Zum 100. Geburtstag von KIRK DOUGLAS: Auftakt der neuen DVD-Reihe „Unvergessliche Filmstars“!

, Medien & Kommunikation, SchröderMedia

Zum bevorstehenden ehrenvollen 100. Geburtstag von KIRK DOUGLAS am 9.Dezember 2016 startet die neue DVD-Reihe „Unvergessliche Filmstars“ mit...

pepcom startet Arbeiten für das neue Breitbandnetz in Lübben

, Medien & Kommunikation, Tele Columbus Gruppe

. - Neues Breitbandnetz für mehr als 3.000 Haushalte in Lübben - Glasfaserausbau in der Stadt mit Verlegung von 28 km Lichtwellenleitern - Modernisierungsarbei­ten...

Disclaimer